Usedom: Corona-Eklat! Krasse Vorwürfe gegen Chef der Inselklinik

Usedom: Woher die Insel ihren Namen hat

Usedom: Woher die Insel ihren Namen hat

Nach Rügen ist Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands. Die Insel an der Pommerschen Bucht hat 76.500 Einwohner. Sie ist zum Großteil Deutsch, jedoch ist auch ein Teil im Osten von ihr bereits polnisch. Gelegen an der Ostsee ist sie ein absoluter Touristenmagnet.

Beschreibung anzeigen

Es sind heftige Vorwürfe, die gegen den Chef der Inselklinik von Usedom erhoben wurden.

Grund dafür ist ein Corona-Eklat auf Usedom, für den der Chef verantwortlich sein soll.

Usedom: Arzt riskierte weitere Corona-Infektionen

Eigentlich könnte man denken, dass Ärzte mit an vorderster Front kämpfen, um das Corona-Virus einzudämmen. Doch einem Klinik-Chef auf Usedom wird nun genau das Gegenteil vorgeworfen. Ihm wird unterstellt, weitere Ansteckungen mit dem Virus verursacht zu haben.

---------------

Das ist Usedom:

  • Insel in der Ostsee
  • Befindet sich im äußersten Nordosten von Deutschland
  • Die Insel hat zwei Grenzübergänge nach Polen
  • Usedom ist die zweitgrößte Insel Deutschlands
  • Bekannte Ostseebäder sind Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck
  • Auf Usedom gibt es einen Flughafen, dieser ist bei Garz gelegen
  • Die größte Stadt auf der Insel ist Swinemünde (Polnische Seite)

---------------

Der Chef der Medigreif Inselklinik Heringsdorf auf Usedom habe ihm bekannte Corona-Fälle nicht gemeldet, berichtet der NDR. Deshalb hätten sich weitere Menschen mit dem Virus infiziert.

Der Arzt hat damit offensichtlich Menschen in Lebensgefahr gebracht. Nun steht er den Konsequenzen seines Handelns gegenüber.

+++ Ostsee: Vater bricht leblos zusammen – was seine kleinen Kinder dann tun, ist kaum zu glauben +++

Die Staatsanwaltschaft überprüfe nicht nur die Vorwürfe, die Medigreif-Unternehmensgruppe strebe zusätzlich ein berufsrechtliches Ermittlungsverfahren bei der Ärztekammer an.

Außerdem sei ihm fristlos gekündigt worden. Dabei ist es wohl zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der der Klinik-Chef den Geschäftsführer angegriffen habe.

Strafanzeige gegen Klinik-Chef auf Usedom

Der Arzt muss sich deshalb nicht nur wegen des vorgeworfenen Corona-Eklats verantworten, es liege nun auch eine Strafanzeige gegen ihn vor.

---------------

Mehr News von Usedom und der Ostsee:

---------------

Ihm werde eine körperliche Auseinandersetzung vorgeworfen, heißt es beim NDR. Die Staatsanwaltschaft würde nun auch das überprüfen müssen. (fk)