Veröffentlicht inNorddeutschland

„Der Usedom-Krimi“ (ARD): Neue Folgen versprechen unfassbare Rückkehr

Die Dreharbeiten zu zwei neuen Fällen des „Usedom-Krimis“ sind abgeschlossen. Die neuen Folgen versprechen Spannung pur.

u00a9 NDR/Oliver Feist

Usedom: Woher die Insel ihren Namen hat

Nach Rügen ist Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands. Die Insel an der Pommerschen Bucht hat 76.500 Einwohner. Sie ist zum Großteil Deutsch, jedoch ist auch ein Teil im Osten von ihr bereits polnisch. Gelegen an der Ostsee ist sie ein absoluter Touristenmagnet.

Seit 2014 fesselt „Der Usedom-Krimi“ mit seinen spannenden Geschichten ein Millionenpublikum. Die Filme, die im Rahmen der „Donnerstagskrimis im Ersten“ ausgestrahlt werden, zeichnen sich durch ihre besondere Atmosphäre aus. Die schöne Landschaft der Insel Usedom steht nämlich im Kontrast zu den düsteren Verbrechen.

Fans der beliebten Krimireihe „Der Usedom-Krimi“ können sich freuen: Noch in diesem Jahr erwarten uns zwei neue fesselnde Fälle auf der malerischen Insel Usedom.

„Der Usedom-Krimi“ (ARD): Dreharbeiten abgeschlossen

„Dreharbeiten sind für die beiden neuen Episoden mit den Arbeitstiteln „Am Scheideweg“ und „Emma“ bereits abgeschlossen und versprechen spannende Unterhaltung vor atemberaubender Kulisse.

Vom 13. Februar bis zum 11. April drehten die Darsteller des „Usedom-Krimis“ auf der gleichnamigen Ostseeinsel und in der Umgebung – darunter Wolgast, Swinemünde, Ahlbeck, Kamminke und Berlin. Einige Details wurden bereits bekanntgegeben.

+++ Ostsee: Eis-Preise in Urlaubs-Ort sorgen für Schrecken – viele bleiben lieber fern +++

„Der Usedom-Krimi“ (ARD): Zwei neue Folgen im Herbst

In der 23. Episode des „Usedom-Krimis“ begibt sich Karin Lossow in eine heikle Situation. Sie beobachtet einen Mann, den sie für den Mörder ihrer Tochter Julia hält. Der Verlust hat sie bis heute nicht verarbeitet. Plötzlich macht der Mann Karin Lossow ein Angebot: die Rückkehr ihrer Tochter. Aber wie kann das sein? Es verspricht also, auf Usedom richtig spannend zu werden!


Mehr News:


Obwohl die ARD noch keine genauen Sendetermine bekanntgegeben hat, werden die neuen Folgen voraussichtlich im Herbst 2024 im Ersten und in der ARD Mediathek zu sehen sein. Es ist jedoch anzunehmen, dass einige der bekannten Schauspieler aus den vorherigen Episoden erneut auftreten werden.