Veröffentlicht inPromi-TV

„Die Wollnys“: Fans fallen Estefania in den Rücken – „Furchtbar!“

Estefania verscherzt es sich mit den „Die Wollnys“-Fans: Die 20-Jährige setzt sich mit einem neuen Instagram-Beitrag gehörig in die Nesseln.

© RTLZWEI

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Wir stellen Deutschlands wohl größte TV-Familie die Wollnys vor.

Die anonymen Nutzer im Internet können bekanntlich ziemlich fies sein. Hinter einem nichtssagenden Profilnamen und schlecht erkennbarem Profilbild lässt es sich eben leicht vom Leder ziehen. Das hat nun auch „Die Wollnys“-Star Estefania schmerzlich zu spüren bekommen.

Die 20-Jährige macht sich anders als die restlichen „Die Wollnys“-Darsteller einen Namen in der Musikbranche und hat schon einige Singles veröffentlicht. Für ihren neuesten Song hat sich Estefania erneut männliche Unterstützung geholt, doch das Duett fällt komplett bei ihren Fans durch.

„Die Wollnys“-Tochter singt von „tiefen Narben im Herzen“

Voller Stolz präsentiert Estefania bei Instagram ihr neuestes Werk. Das Lied „Allein“, das sie mit dem Sänger Vocis aufgenommen hat, ist seit dem 2. Dezember überall zu hören. Es handelt sich um eine melancholische RnB-Nummer, die das tragische Ende einer Beziehung thematisiert.

„Tiefe Narben im Herzen, kein Gefühl. Zähle weiter Tage. Es wird kühl, wenn man sich seit Tagen nur belügt. Merke, dass ich einfach nichts mehr fühl‘. Jeder Schritt, den man nimmt, ist gewagt, wenn man sich widerspricht“, singt Estefania in dem Song. Ob sie da aus eigener Erfahrung spricht? Das bleibt ihr Geheimnis.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Während die Gefühlsballade bei YouTube reichlich Lob erntet, üben Estefanias Instagram-Follower deutliche Kritik an „Allein“. Ausgerechnet ihre treuesten Fans scheinen sich mit dem Musikstil der RTL ZWEI-Darstellerin nicht mehr identifizieren zu können.

„Die Wollnys“-Fans enttäuscht: „Klingt echt nicht gut“

Unter einer Vorschau zum neuen Song häufen sich negative Rückmeldungen. „Ist jetzt nicht so meins“, kommentiert eine Frau. Eine zweite pflichtet ihr bei: „Gefällt mir leider nicht so gut.“ Insbesondere der Refrain scheint ihnen übel aufzustoßen. „Wenn dieses ‚All-lei-lein‘ nicht wäre, könnte der Song gut sein. Sorry, aber das klingt so echt nicht gut“, bemängelt eine weitere Followerin. Von einer anderen Frau heißt es: „Dieses Wort ‚Allein‘ finde ich furchtbar gesungen.“

Der ein oder andere versteht den Text nicht einmal richtig. An der Stelle „Wir haben an alles geglaubt“ hören sie nur „Wir haben Bananen gekauft“ heraus. Ziemlich unangenehm für Nachwuchssängerin Estefania, die abseits der „Die Wollnys“-Serie als ernstzunehmende Musikerin durchstarten möchte.


Weitere News:


Mit dem Sänger Vocis hat Estefania bereits im August 2021 das Duett „Superstar“ herausgebracht. Und selbst im Musikvideo zu seiner Single „Down“ spielt Estefania die Hauptrolle. Ob die Erfolgskombination der beiden nun ein jähes Ende nehmen muss? Fraglich.