Ina Müller kann sich bei diesem Anblick kaum noch zurückhalten: „Hatte heute Nacht einen erotischen Traum“

Das ist Ina Müller

Das ist Ina Müller

Beschreibung anzeigen

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Ina Müller ihr Album „55“ und hatte vor Kurzem Grund zur Freude.

Denn das Album der 55-Jährigen Musikerin erreichte nach nur zweieinhalb Monaten Goldstatus (MOIN.DE berichtete). Und das obwohl die Pandemie manche Menschen vor finanzielle Herausforderungen stellt. Jetzt hat Ina Müller ein Foto auf Instagram veröffentlicht, das sie sehr glücklich gemacht hat.

Ina Müller freut sich bei DIESEM Anblick

Auf dem Bild ist zu sehen, wie jemand in einem Markt die Musik-Charts kräftig mit dem Album der Musikerin verschönert hat. Wo normalerweise die aktuellsten Alben der Musiker verteilt sind, ist nur das Album von Ina Müller zu sehen.

+++ Steffen Henssler macht eine klare Ansage: „In Deutschland echt Nachholbedarf“ +++

Ein Fan hatte ein Foto davon gemacht und ihr geschickt. Auf Instagram schreibt die Moderatorin zu dem Bild: „Hatte heute Nacht einen erotischen Traum.“

Dazu in Hashtags: „#Lieblingselektronikfachmarktkette“, „#danke“ und „sindjanochgenuchda“.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Ina Müller: Fans sind begeistert

Unter ihrem Beitrag zeigen sich die Fans von der Aktion begeistert. „Haha. Sehr schööön! Ich liebe das Album“, kommentiert eine Frau.

----------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

Sylvie Meis zeigt sich ganz ungewohnt – „Kontrolle verloren“

Claudia Obert gibt ein Lebenszeichen von sich – „Jeden Tag durchgenommen worden“

Tim Mälzer überrascht mit krasser Aussage: „Hatte ich nicht mehr auf der Uhr“

----------------

Ein Fan vermutet, dass ein Mitarbeiter des Marktes dafür verantwortlich ist: „Mitarbeiter des Monats!“

Weitere Reaktionen:

  • Na wer war das denn?
  • So sollte es überall aussehen!
  • Du bist wirklich der Knaller. Dein Album ist Spitze
  • Für mich ist das Album auch auf Platz 1

„Das mach auch immer so. Wenn ich irgendwo im Geschäft am CD-Regal vorbei gehe; stelle ich deine CD auch immer auf Platz 1“, verrät eine Frau.

+++ Schleswig-Holstein: Schlimmer Vorfall in Kiel – Jugendliche sollen 22-Jährigen zu Hause aufgesucht haben, kurz darauf ist er tot +++

Übrigens: nach 16 Wochen steht ihr Album weiter souverän auf Platz 30 der offiziellen Musik-Charts. (oa)