Ina Müller auf der Überholspur! Jetzt stellt sie sogar einen Rekord auf

Ina Müller hat einen Grund zum Feiern!
Ina Müller hat einen Grund zum Feiern!
Foto: imago/Future Image

Ina Müller ist nicht zum Bremsen! Zwar hat die Sängerin mit ihrem neuen Album „55“ knapp die Chartspitze (MOIN.DE berichtet) verpasst, aber trotzdem einen Rekord mit ihrer neuen Platte gebrochen.

Ein Grund zum Feiern für Ina Müller – und ihre Fans!

Ina Müller bricht diesen Rekord

Die Blondine steht nämlich vor goldenen Tatsachen.

+++ Ina Müller: Prominenter Gast verriet ihr dieses Geheimnis – „Darf man öffentlich gar nicht sagen“ +++

Das Album der 55-Jährigen Musikerin erreicht nach nur zweieinhalb Monaten den Goldstatus. Und das obwohl die Pandemie manche Menschen vor finanzielle Herausforderungen stellt.

------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

------------

Aktuell erklimmt auch ein weiterer Longplayer von Müller erneut die Charts. „Ich bin die“ landete schon 2016 auf Platz 4 der Hitliste. Nun steht das Album der Hamburgerin erneut in den deutschen Top 11.

Ina Müller trotzt dem Marktrückgang

Ina Müllers Fans trotzen anscheinend jeglichen pandemiebedingten Marktrückgang und unterstützen das norddeutsche Orginal, wo es nur geht.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 16 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Im Album „55“ zeigt sich Müller gewohnt schlagfertig, aber auch mitunter sehr leise und zerbrechlich.

+++ Claudia Obert macht heftige Ansage: „Vögeln, wer einem gerade gefällt“ +++

Ina Müller: Fans feiern Erfolg

Fans freut es jedenfalls. Diese feiern den Erfolg der Musikerin in einer Facebook-Gruppe. Eine Frau schreibt beispielsweise: „Sensationell.“

---------------

Weitere Kommentare von den Fans:

  • „Stimme ich voll und ganz zu. Tolles Album. Klasse Frau“
  • „Ist ja auch ein tolles Album.“
  • „Das muss man erst einmal schaffen!“

---------------

Ina Müller selbst richtet sich stolz und voller Dankbarkeit an ihre Fanbase. Auf Instagram schreibt die Musikerin:

+++ „Rote Rosen“: Heftige Diskussion unter Fans wegen IHNEN – „Mega anstrengend“ +++

„Da hat sich jedes ,Komm, einmal noch’ doch gelohnt! Nach nur 10 Wochen (und trotz Lockdown) habt ihr es geschafft, dem 55er Album heute das goldene Krönchen aufzusetzen.“

Tickets für ihre Tour, die sie im Jahr 2022 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führen wird, sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

(pag)