Steffen Henssler: Vor diesem Duell hatte er ordentlich Bammel! „Ich habe Angst“

Steffen Henssler musste sich bei „Grill den Henssler“ eine speziellen Herausforderung stellen.
Steffen Henssler musste sich bei „Grill den Henssler“ eine speziellen Herausforderung stellen.
Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

In der aktuellen Staffel „Grilll den Henssler“ wartet eine Überraschung nach der nächsten auf die Fans von Steffen Henssler. Zuerst das Duell gegen die Hobbyköche, dann die Jubiläumsfolge und dieses Wochenende das Muttertags-Special.

Und das hat den TV-Koch mal wieder vor eine ordentliche Herausforderung gestellt. Vor einer Begegnung hatte Steffen Henssler besonders Respekt.

Steffen Henssler: Promis und deren Mütter machen mit

Erstmals in der Geschichte von „Grill den Henssler“ nahmen die Mütter von Steffen Hensslers Gegnerinnen und Gegnern auf dem Coaching-Stuhl Platz.

+++ Hamburg: Mann betreibt Grundstück – wie die Menschen darauf wohnen, ist alles andere als normal +++

Angertreten sind: Natascha Ochsenknecht mit Mutter Bärbel Wierichs, Sarah Lombardi mit Mutter Sonja Strano sowie Moritz A. Sachs mit seiner „Lindenstraße“-Mama und „Mutter der Nation“ Marie-Luise Marjan.

Die Promis haben jeweils ihre absoluten Lieblings-Kindergerichte von Mama mitbringen. Sängerin Sarah Lombardi trat bereits dreimal bei „Grill den Henssler“ an. Dieses Mal mit ihrer Mutter Sonja Strano.

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • 2001 eröffnete Steffen Henssler zusammen mit seinem Vater sein erstes Restaurant in Hamburg
  • Insgesamt vier Restaurants leitet Steffen Henssler in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

Gemeinsame Auftritte von Mutter und Tochter sind eine Rarität, dabei seien die beiden ein echtes Dreamteam und halten in guten wie in schlechten Zeiten zusammen, hieß es in Meldung des Senders VOX zur Sendung.

Steffen Henssler zittere vor der „italienischen Frauenpower“. Vor der Begegnung mit dem Mutter-Tochter-Dreamteam fürchtet sich der Fernsehkoch demnach regelrecht, denn er wurde mit den Worten zitiert: „Ich habe Angst“.

Steffen Henssler holt den Sieg

Seine Befürchtung war jedoch umsonst. Mutter und Tochter mussten sich mit ihrem Hauptgang „Spinat und Reis aus dem Ofen mit Piccata Milanese“ dem TV-Koch geschlagen geben.

Eine weitaus größere Hürde für den Profi stellen Vorspeise und Dessert dar. Das Lindenstraße-Duo tischte einen Butterkuchen mit Holunderbeerenkompott und Holunderblütencrème zur Nachspeise auf – ein fast schon legendäres Rezept, das Mutter Marjan bereits 1996 in einem Kochbuch veröffentlicht hat.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Wie sich Steffen Henssler bei Dessert geschlagen hat und ob es für den Gesamtsieg ausgereicht hat, kannst du dir >>> hier bei TVnow anschauen. (kbm)