Sylvie Meis verrät, was sie an ihrem Körper stört: „Habe eine Macke“

Sylvie Meis zeigt sich stets von ihrer besten Seite. Doch eine Sache an ihrem Körper stört sie sehr.
Sylvie Meis zeigt sich stets von ihrer besten Seite. Doch eine Sache an ihrem Körper stört sie sehr.
Foto: imago images

Sylvie Meis hat auf den sozialen Netzwerken mehrere Millionen Menschen, die ihr folgen.

Dabei zeigt sich das Model immer von ihrer besten Seite und natürlich immer top gestylt. Da fragen sich sicherlich einige Fans, ob in Sylvie Meis nicht eine kleine Perfektionistin steckt.

Sylvie Meis mit ehrlichen Worten

Nein, sagt Sylvie Meis im Glossip-Podcast. „Ich möchte einfach nur die beste Version von mir selbst sein“, so das Model.

Denn: „Kein Mensch ist perfekt“. Sie verrät, dass vermeintliche Komplimente, ihr Leben sei doch so perfekt oft einen negativen Beigeschmack haben.

+++ Sylvie Meis verbringt Weihnachten mit ihrem Sohn – und der sieht plötzlich ganz anders aus! +++

Aber Sylvie Meis lässt sich davon nicht ihr Glück nehmen. „Jetzt, mit fast 43, bin ich wirklich rundum zufrieden mit mir!“

Sylvie Meis: „Habe eine Macke“

Aber natürlich gibt es auch Stellen an ihrem Körper, mit denen die Moderatorin nicht so zufrieden ist. „Ich habe eine Macke auf meinem Schienbein, die ich immer abdecken muss, wenn ich ein kurzes Kleid trage“, sagt sie im Glossip-Podcast.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Sie hat sich mal auf Ibiza an einem Stein verletzt und seitdem eine heftige Narbe. Dennoch zeigt sie sich in den sozialen Netzwerken gerne von ihrer schönsten Seite: „Instagram ist das, was meinem ästhetischen Empfinden entspricht. Ich zeige, was ich toll finde“.

+++ „Rote Rosen“-Star erzählt, was ihm wirklich nahe geht – „Prügelknabe“ +++

Sylvie Meis: „Mein Mann mag mich am liebsten ungeschminkt“

Doch wie sieht es ihr frisch angetrauter Ehemann Niclas Castello so? „Am liebsten mag mich mein Mann morgens beim aufstehen – ungeschminkt“, sagt das Model.

---------------

Das ist Sylvie Meis:

  • Sylvie Françoise Meis wurde am 13. April 1978 in Breda in den Niederlanden geboren
  • In Deutschland wurde Sylvie Meis als Frau von Fußballspieler Rafael van der Vaart bekannt
  • Sylvie Meis arbeitet als Model und Fernsehmoderatorin
  • 2009 gab Meis bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist
  • Nach der operativen Entfernung des Tumors begann sie eine Chemotherapie und besiegte den Krebs
  • Seit September 2020 ist Sylvie Meis mit dem Künstler Niclas Castello verheiratet

---------------

+++ „Rote Rosen“: Fiese Attacke hinter den Kulissen! „Hatte es auf mich abgesehen“ +++

„Kuschelig, in einem schönen Pyjama, findet er mich sehr sehr sexy“. (oa)