Tim Mälzer sorgt mit dieser Ankündigung für Unmut bei den Fans: „Ihr seid so doof“

Das ist Tim Mälzer

Das ist Tim Mälzer

Er ist Autor, Restaurantbesitzer, Entertainer und einer der bekanntesten TV-Köche Deutschlands: Tim Mälzer.

Beschreibung anzeigen

Auf seinem Instagram-Account hat Tim Mälzer eine Ankündigung gemacht. Viele Fans reagieren aufgebraucht darauf. Es geht um „Kitchen Impossible“.

Denn am Sonntag, den 14. März, läuft bereits die fünfte Folge der aktuellen Staffel. Tim Mälzer tritt gegen den Drei-Sterne-Koch Sven Elverfeld an, der ihn for eine fiese Herausforderung stellt (>> hier mehr dazu). Doch es ist bereits die vorletzte Episode der Sendung in diesem Jahr.

Tim Mälzer kündigt Staffelfinale von „Kitchen Impossible“ an

Darauf macht Tim Mälzer auf Instagram aufmerksam – während er gleichzeitig eine neue „Kitchen Impossible Box“ anpreist: „Zum grandiosen Heimat-Staffelfinale von Kitchen Impossible nächsten Sonntag passt die Kitchen Impossible Box - Part Five wie die Faust auf’s Auge.“

+++ Udo Lindenberg übernimmt Hammer-Rolle! In dieser TV-Sendung wird er bald mitspielen +++

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg
  • Seit 2014 ist Tim Mälzer in der Kochduell-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen

---------------

+++ Tim Mälzer ließ seine Angestellten diese Drecksarbeit machen – und die prügelten sich sogar darum! +++

Mit Boxen wie diesen will der Koch Einnahmen generieren, während seine Restaurants geschlossen sind. Passend zum Start der aktuellen „Kitchen Impossible“-Staffel hat er die „schwarze Box“ für Zuhause eingeführt. Und gleich die erste sorgte für Enttäuschung (>> hier erfährst du alles).

Fans von Tim Mälzer reagieren enttäuscht

Doch Fans sind vielmehr darüber verwundert, dass es mit der Sendung schon wieder zu Ende geht. „Finale?“, fragt ein Fan ungläubig. „Ist‘s schon wieder die letzte Folge?“, ein anderer – und setzt einen traurigen Smiley dahinter.

Auch weitere Fans sind erregt. Hier eine Auswahl der Kommentare:

  • „Unglaublich ge die werden auch immer kürzer“
  • „Wenn die letzte Folge gelaufen ist, bin ich für den Rest des Jahres traurig!“
  • „Ohhh nooooooo nicht schon Finale“
  • „Kann doch nicht sein, ihr seid so doof, es muss mehr Folgen geben“

Tatsächlich ist die sechste Staffel von „Kitchen Impossible“ deutlich kürzer als die vorherigen. Die fünfte Staffel zum Beispiel hatte noch zehn Folgen. Das hängt natürlich mit dem Coronavirus zusammen.

+++ Udo Lindenberg ist hier an einem ganz besonderen Ort zu sehen – „Der Hammer“ +++

Wegen der Pandemie änderte Tim Mälzer in diesem Jahr so einiges an dem Format. So treten der Koch und seine Herausforderer zum Schutz der Gesundheit aller am Dreh beteiligten Personen ausschließlich in Deutschland und Österreich zum Kampf um die Kochehre an.

Staffelfinale mit Tim Mälzer, Tim Raue und Alexander Herrmann

Für das Staffelfinale von „Kitchen Impossible“ in diesem Jahr hat sich Tim Mälzer aber etwas Besonderes überlegt. Denn es gibt eine große Veränderung zu vorangegangenen Duellen.

In der „Best Friends-Edition“ werden mit Tim Mälzer, Tim Raue und Alexander Herrmann gleich drei Spitzenköche gegeneinander antreten. Dabei wird jeweils einer die anderen beiden an einen Ort seiner Wahl schicken.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Diese bekommen dann das gleiche Gericht serviert – und müssen es in der Originalküche zeitgleich zubereiten. Im direkten Duell werden ihre beiden Gerichte von einer Jury von zehn Personen mit dem Originalteller verglichen. Es verspricht also spannend zu werden! (mk)