Tim Mälzer stellt sich einer Herausforderung und verzweifelt komplett – „Alles scheiße!“

Tim Mälzer kommt an seine Grenzen.
Tim Mälzer kommt an seine Grenzen.
Foto: imago/Hartenfelser

Tim Mälzer sprüht aktuell vor Tatendrang. Denn die neue Staffel von „Kitchen Impossible“ steht in den Startlöchern. Auch bei den Auslieferungen seines Restaurants „Bullerei“ lässt er sich nicht lumpen und fährt das Essen sogar selbst aus. Dabei gab es jedoch kürzlich Ärger mit der Polizei (MOIN.DE berichtet).

Dennoch können sich Fans bald wieder auf neue Folgen von „Kitchen Impossible“ freuen. Dabei stellt er sich, wie gewohnt, jeder Challenge Aber ob Tim Mälzer dafür überhaupt noch in Form ist? Ein Video deutet auf Gegenteiliges hin.

Tim Mälzer kämpft mit dem Teig

Ab 14. Februar sollen die neuen Folgen auf Vox erscheinen und Mälzer teasert diese bereits fleißig in sozialen Netzwerken an.

Doch bei einem Video wirkt es so, also wäre der TV-Koch dieser bestimmten Herausforderung nicht gewachsen. Und zwar dem Backen.

+++ Ina Müller völlig aus der Puste! „Das ist anstrengender als Sex“ +++

Er selbst gesteht sich ein, dass das Backen „ganz, ganz schwierig“ sei. So kann die falsche Flüssigkeitsmenge schon fatal für die Teigkonsistenz sein.

In dem Video sieht man Mälzer mit dem Teig kämpfen. Kurze Zeit später scheint der Hamburger Gastronom alles hinzuschmeißen: „Alles scheiße.“

Tim Mälzer: Schmeißt er etwas das Handtuch?

Ob Mälzer bei der ein oder anderen Challenge bei „Kitchen Impossible“ wohl auch das Handtuch schmeißt?

+++ Jan Fedder: Irrer Streit um sein Andenken! „Es ist Wahnsinn“ +++

Zumindest spielt er mit offenen Karten und präsentiert seine Schwächen. Diese Taktik könnte sich möglicherweise auch auszahlen. Oder ist der Star-Koch so gewieft und tut nur so, als könne er nicht backen?

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • 2006 erlitt Tim Mälzer einen Burnout und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg
  • Seit 2014 ist Tim Mälzer in der Kochduell-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen

---------------

Am Ende zeigt er sich nämlich wie gewohnt selbstbewusst: „Auch wenn es nicht so aussieht: Am Ende des Tages bin ich auch beim Backen der Beste.“

Tim Mälzer: Fans können gespannt sein

Fans können gespannt sein. Zumindest freuen sich viele auf die neuen Folgen. Ein Mann schreibt beispielsweise: „Einfach großartig! Der Vorspann macht Laune auf mehr!“

Zahlreiche Menschen zeigen ihre Vorfreude mit dem Kommentar „Endlich“ und eine Frau ist zuversichtlich, dass Mälzer nicht so leicht aufgeben würde: „Ich glaube die Maschine funktioniert ganz bestimmt.“

---------------

Mehr zu Hamburger Promis wie Tim Mälzer:

---------------

Mälzer selbst nennt sich nämlich im Beitrag die „Küchenmaschine“.

Man kann gespannt sein, ob die Maschine auch so reibungslos funktioniert wie versprochen – oder on Mälzer bei der einen oder anderen Herausforderung stecken bleibt. (pag)