Udo Lindenberg: Ärger wegen Konzert-Tickets! Fans sauer – „Ein unfaires Spiel“

Udo Lindenberg musste wegen Corona seine Tournee absagen.
Udo Lindenberg musste wegen Corona seine Tournee absagen.
Foto: imago images / Oliver Schaper

Es ist ja schon alles frustrierend genug für die Fans von Udo Lindenberg! Die gesamte Tournee für dieses Jahr musste der Panikrocker wegen Corona absagen.

Als wäre das also nicht genug, gibt es für manche Fans von Udo Lindenberg nun ein weiteres Ärgernis.

Udo Lindenberg: Es wird nicht alles rückerstattet

Die Rückerstattung bei den Tickets führt zu Unmut.

++ Ina Müller: Chaos bei „Inas Nacht“ – verhängnisvolle Verwechslung mitten in der Sendung! ++

„Das geht jetzt seit dreieinhalb Monaten. Dieses Vorgehen ärgert mich tierisch“, schimpft Joerg Weinkauf in der „Saarbrücker Zeitung“. Er hatte zwei Karten für das Udo-Lindenberg-Konzert in der Nähe von Saarbrücken Ende Juni gekauft.

223,88 Euro hat er für die Karten gezahlt beim Ticketvermittler Eventim. Mitte Juni habe er eine Mail erhalten, dass das Geld erstattet werde. Geld erhielt er dann auch: aber nur 200,58 Euro. Macht eine Differenz von 23,30 Euro. Wie kann das sein?

Udo Lindenberg: Eine automatische Antwort kommt zurück

Weinkauf will es wissen und schreibt Eventim eine Mail. Die „Saarbrücker Zeitung“ zitiert die automatische Antwort: „Im Falle einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung erstatten wir den Ticketpreis, exklusive der Gebühren. Dabei handelt es sich um Entgelte für Leistungen, die bereits durch den Veranstalter und durch Eventim erbracht wurden.“

---------------

Das ist Udo Lindenberg:

  • Udo Gerhard Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 in Gronau (Westfalen) geboren
  • Udo Lindenberg ist nicht nur Rockmusiker, sondern auch Schriftsteller und Maler
  • Seine Markenzeichen sind der Hut, die dunkle Brille und natürlich die markante Stimme
  • In seinen ersten Hamburg-Jahren lebte Udo Lindenberg in einer Wohngemeinschaft u.a. mit Marius Müller-Westernhagen und Otto Waalkes zusammen
  • Udo Lindenberg lebt seit Jahren im Hamburger Hotel „Atlantic Kempinski“
  • Seit Ende der 90er-Jahre ist Udo Lindenberg mit der 31 Jahre jüngeren Fotografin Tine Acke liiert

---------------

Ist das rechtens? Eine Juristin von der Verbraucherzentrale sagt, die Meinungen gingen bei dem Thema auseinander. Sie vermutet, dass „irgendwann mal ein Verbraucher klagen muss, damit ein Gericht darüber entscheidet“.

---------------

Weitere News zu Udo Lindenberg und aus Hamburg:

---------------

Brisant ist diese Aussage: „Mir sind diese Beschwerden nur im Zusammenhang mit den Udo-Lindenberg-Konzerten bekannt.“ Der Tipp der Juristin: „Hartnäckig sein und am Ball bleiben.“

Udo Lindenberg: Fan spricht von „unfairem Spiel“

Und Joerg Weinkauf? Der sagt, die Verzögerunstaktik sei „ein unfaires Spiel“. Er hätte zugestimmt, wenn Eventin „von Anfang an mit offenen Karten gespielt“ hätte. Denn die Differenz von 23 Euro, die mache ihn „nicht ärmer und nicht reicher“.

++ Steffen Henssler hart getroffen: „Ich hab mich hier gerade selber ins Knie gef….!“ ++

Um eines wird der Fan leider nicht reicher in diesem Sommer: die Erfahrung eines Udo-Lindenberg-Konzerts bei Saarbrücken. (kbm)