Udo Lindenberg mit krasser Aktion – es geht um sehr viel Geld

Das ist Udo Lindenberg

Er ist einer der bekanntesten und markantesten deutschen Musiker: Udo Lindenberg.

Beschreibung anzeigen

Udo Lindenberg ist solidarisch. Auch und gerade in der Corona-Pandemie. Erst kürzlich meldete sich der Rocker aus Hamburg mit einem Appell an die Bundesregierung zu Wort: „Alarmstufe rot. Hey Bundesregierung, wake up!!! Unsere Branche ist schwerstens bedroht. Hey Polit-Nasen, kommt schnellstens zur Sache. Sonst PANIK!“, schrieb Udo Lindenberg auf Instagram (MOIN.DE berichtete).

Die Kulturbranche ist von den Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus besonders stark betroffen. Udo Lindenberg setzt sich für die Kulturbranche ein – und für die Bekämpfung des Coronavirus. Er nimmt die Gefahren von Covid 19 ernst. Bereits während des ersten Lockdown rief er dazu auf, daheim zu bleiben, um das Virus einzudämmen. In dieser Zeit hat er etwas Besonderes geschaffen und mit einer krassen Aktion Kindern in Not geholfen.

Udo Lindenberg: „Ich bleib zu Hause Fuck the Virus“

Udo Lindenberg schuf im Frühjahr sein inzwischen berühmtes Corona-Kunstwerk „Ich bleib zu Hause Fuck the Virus“. Es wurde im April für über 30.000 Euro versteigert – für einen guten Zweck. Der Sänger hat das Kunstwerk über die Plattform United Charity versteigert.

+++ Jan Fedder: Ein Jahr vor seinem Tod beichtete er Schreckliches – „Man fragt sich, wozu das alles noch?“ +++

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Mit mehr als 50 Geboten sei das Gemälde bereits ab dem ersten Auktionstag ein begehrtes Stück gewesen, hieß es im Frühjahr. Das Geld spendete Udo Lindenberg über das Kinderhilfswerk „Unicef" an die Flüchtlingshilfe in Griechenland (MOIN.DE berichtete).

Zum Jahresende erinnert United Charity noch einmal an diese Auktion. „Eines der absoluten Highlights 2020 war auch das berühmte Corona-Kunstwerk von Rocklegende Udo Lindenberg, das über 30.000 Euro für ,Unicef' einbrachte“, heißt es in einer Mitteilung.

+++ Jan Fedder: Jeden Tag kommen fast 100 Menschen zu seinem Grab – sie lassen etwas da +++

---------------

Das ist Udo Lindenberg:

  • Udo Gerhard Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 in Gronau (Westfalen) geboren
  • Udo Lindenberg ist nicht nur Rockmusiker, sondern auch Schriftsteller und Maler
  • Sein Markenzeichen sind der Hut, die dunkle Brille und natürlich die markante Stimme
  • In seinen ersten Hamburg-Jahren lebte Udo Lindenberg in einer Wohngemeinschaft u.a. mit Marius Müller-Westernhagen und Otto Waalkes zusammen
  • Udo Lindenberg lebt seit Jahren im Hamburger Hotel „Atlantic Kempinski“
  • Seit Ende der 90er-Jahre ist Udo Lindenberg mit der 31 Jahre jüngeren Fotografin Tine Acke liiert

---------------

Die Erlöse der Auktionen seien jeweils zu 100 Prozent gespendet worden. United Charity blickt in diesem Jahr noch auf weitere „Hammer-Auktionen“ zurück.

--------------

Mehr News zu Udo Lindenberg:

--------------

So wurde der getragene Rennanzug von Lewis Hamilton für 20.000 Euro versteigert und für ein Livestream-Konzert mit Tim Bendzko zahlte eine Bieterin 44.000 Euro. (kbm)