Fehmarn: Großer Ärger auf der beliebten Ostsee-Insel – „Das ist Schwachsinn“

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Die Ostseeinsel liegt in Schleswig-Holstein und ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber. Mit Lübeck und Kiel liegen zwei Großstädte zirka eine Autostunde entfernt.

Beschreibung anzeigen

Entsteht auf Fehmarn ein neuer Fahrradweg? Diese Frage stellen sich zurzeit Stadtvertreter der Insel in einem Streit.

Dabei geht es nicht immer gesittet zu. Jetzt eskalierte die Diskussion auf Fehmarn nahezu.

Fehmarn: Streit um Fahrradweg geht schon länger

Zwischen Burg und Wulfen soll ein Fahrradweg gebaut werden. Oder auch nicht...

-------------------

Das ist Fehmarn:

  • Fehmarn ist nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands
  • Es ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins
  • Die Fehmarnsundbrücke, die Fehmarn mit dem Festland verbindet, ist 963 Meter lang
  • Fehmarn zählt rund 12.600 Einwohner
  • Auf der Insel gibt es vier Naturschutzgebiete
  • Der 17,6 Kilometer lange Fehmarnbelttunnel soll Fehmarn mit der dänischen Insel Lolland verbinden; die Eröffnung ist für 2029 geplant

-------------------

Bereits in einer Sitzung des Bauausschusses sei der Fahrradweg Ende April thematisiert worden. Dort seien die Kosten für den Bau auf mindestens eine halbe Millionen Euro geschätzt worden, berichtet die „Ostholstein Presse“.

Streit erreicht Umweltrat auf Fehmarn

Die Diskussion um den Fahrradweg erreicht nun auch den Umweltrat. Bei einem Treffen am Donnerstag wurde das Thema aufgegriffen.

+++ Rügen: Restaurant öffnet wieder – was Gäste jetzt davor sehen, haut sie um +++

Stadtvertreter Gunnar Gerth-Hansen (SPD) habe bei dem Treffen kritisiert: „Bei konkreten Maßnahmen hapert es bei den Umsetzungen in der Politik.“ Der Umweltrat habe die Aufgabe deutlich zu machen, dass nicht wieder Autos bevorzugt werden dürften. Es ginge zusätzlich darum, auch Fahrradfahrern die Möglichkeit zu geben, schnell zu fahren.

Streit auf Fehmarn eskaliert

Ein Campingplatzbetreiber habe daraufhin auf einen bereits bestehenden Radweg über den Deich hingewiesen. Es sei wichtiger, dass die Straße ausgebaut werde.

+++ Nordsee: Diese heiklen Pläne für das Meer sollen sofort wieder gestoppt werden – „Wird nicht helfen“ +++

Dann eskalierte der Streit. „Das ist Schwachsinn“, habe Gerth-Hansen dem Betreiber an den Kopf geworfen. Er habe sich aber auch sofort wieder für die Ausdrucksweise entschuldigt, schreibt die „OH-Presse“.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

Wird der Fahrradweg auf Fehmarn jetzt gebaut?

Doch der Streit war damit nicht beendet. Die Diskussion habe sich noch über eine Dreiviertelstunde hingezogen, während immer wieder Argumente für und gegen den Fahrradweg aneinanderprallten.

-------------------

Mehr News von Fehmarn und der Ostsee:

-------------------

Wer den Streit für sich entscheidet und ob es zu dem Bau des Fahrradweges kommt, bleibt damit offenbar noch offen. (fk)