Ferien an der Nordsee: Bald dürfen Touristen endlich kommen – doch DARAUF sollten sie sich gefasst machen

Wer am Wochenende nach Amrum oder Föhr reist, sollte eines beachten.
Wer am Wochenende nach Amrum oder Föhr reist, sollte eines beachten.
Foto: picture alliance / Zoonar | Alexander Ludwig

An der Schlei und in Eckernförde sind Ferien bereits wieder möglich. In diesen Modellregionen werden seit Mitte April Touristen empfangen (MOIN.DE berichtete). Am 1. Mai startet die Modellregion Nordfriesland.

Wer gleich am 1. Mai in die Ferien aufbricht und auf den Nordsee-Inseln Amrum oder Föhr ankommt, der muss sich auf eine Sache gefasst machen.

Ferien: Die Supermärkte bleiben zu

Der 1. Mai ist zwar ein Sonnabend, aber auch Feiertag. Das bedeutet, dass die Supermärkte auf Amrum und Föhr zu sind. Und das bleiben sie auch am Sonntag, 2. Mai. Denn wie „shz.de“ berichtet, soll die ausgesetzte Bäderregelung bis zu diesem Tag gelten.

+++ Ferien an der Nordsee: Bald dürfen Touristen kommen – doch DARAUF sollten sie sich gefasst machen +++

Als Einkaufsalternative bringt der Zeitungsverbund die Tankstellen auf den Inseln ins Spiel. „Wir haben Getränke, Berge von Zigaretten und Süßigkeiten“, wird Andre Matzen, Tankwart der Star-Tankstelle in Wyk auf Föhr zitiert. Eier, Tiefkühl-Pizza oder Obst und Gemüse werde man dort jedoch vergeblich suchen. Die Öffnungszeiten sind am Sonnabend und Sonntag allerdings verkürzt. Die Tankstelle hat von 9 bis 12 Uhr auf.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

+++ Norderney: Frau findet eine Flaschenpost – was sich darin verbirgt, ist rührend +++

„Wir wissen noch gar nicht, ob wir am Sonnabend geöffnet haben“, zitiert „shz.de“ Benthe Herpich von der Tankstelle Andreas Lorenzen in Nieblum. „Wenn, dann haben wir aber auch nur Getränke und Snacks.“ Dafür habe am Sonntag der Kiosk „Tante Emma“ in der Hafenstraße 2 - 4 geöffnet.

------------------------

Mehr News von der Nordsee:

------------------------

Die Gastronomie auf der Insel steht den Bewohnern von Ferienwohnungen ebenfalls offen. Wer mag, kann dort essen – sofern er einen Platz ergattert. Vorsichtshalber Proviant für dieses erste Urlaubswochenende mitzubringen, könnte jedenfalls nicht schaden. (kbm)