„Friesland“-Krimi (ZDF): Frau begegnet IHM – Zuschauer rasten aus

Friesland-Krimi (ZDF): Süher Özlügül (Sophie Dal), Kriminalhauptkommissar Brockhorst (Felix Vörtler) und Henk Cassens (Maxim Mehmet).
Friesland-Krimi (ZDF): Süher Özlügül (Sophie Dal), Kriminalhauptkommissar Brockhorst (Felix Vörtler) und Henk Cassens (Maxim Mehmet).
Foto: ZDF / Willi Weber.

Was für eine aufregende Begegnung! Eine Frau ist aus dem Häuschen, weil sie auf jemanden aus dem „Friesland“-Krimi im ZDF triff.

Fans vom „Friesland“-Krimi (ZDF) bringt das ebenfalls in Rage.

„Friesland“-Krimi (ZDF): Dieses Foto bringt alle zum Ausflippen

In einer Facebook Gruppe der Krimireihe teilt eine Frau ein Foto. Zu sehen ist sie selbst, wie sie fröhlich in die Kamera grinst.

Grund zur Freude hat sie allemal, denn neben ihr, ebenfalls in die Kamera grinsend, steht niemand anderes als der Leiter der Mordkommission in Leer, Jan Brockhorst.

---------------------------

Das ist der „Friesland“-Krimi:

  • Die erste Folge des „Friesland“-Krimis wurde 2014 ausgestrahlt, seit dem läuft die Serie in unregelmäßigen Abständen im ZDF
  • Seit Folge sechs ermittelt das Polizistenduo Süher Özlügü (Sophie Dal) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) gemeinsam in Leer in Ostfriesland
  • Gedreht wird die Serie im Landkreis Leer sowie in anderen Orten in Ostfriesland, im Emsland und in Köln
  • Neue Folgen laufen im ZDF immer zur Primetime um 20.15 Uhr

---------------------------

+++ Fynn Kliemann geht es im „ZDF Magazin Royal“ an den Kragen – „Echt ne Bombe“ +++

Das ist der Schauspieler aus dem „Friesland“-Krimi (ZDF)

Im echten Leben heißt er Felix Vörtler und hat offensichtlich kein Problem damit, mit Fans ein fröhliches Foto zu knipsen.

„Heute Brocki getroffen“, schreibt die Frau zu ihrem Foto. In den Kommentaren bringt das Fans zum Ausrasten. „Ich will auch“, ärgert sich eine Frau, während eine andere frustriert schreibt: „Ich bin immer zur falschen Zeit am falschen Ort.“

+++ Fynn Kliemann wehrt sich gegen „ZDF Magazin Royal“-Recherche – was hat er zu verbergen? +++

Eine weitere findet das Foto cool und beneidet die Beitragsverfasserin dafür, ein Foto mit dem Schauspieler ergattert zu haben. Dass der 60-Jährige sich „Zeit für das Foto genommen hat“, findet jemand ebenfalls lobenswert.

Schauspieler aus „Friesland“-Krimi (ZDF) wird gelobt

Andere schreiben, dass sie „Brocki“ auch gerne mal treffen würden. Die Rolle des Leiters der Mordkommission lobt jemand sogar als „Kultfigur“.

+++ „Usedom-Krimi“ im ZDF: Letzte Klappe gefallen! Diese exklusiven Aufnahmen erscheinen eigentlich erst im Oktober +++

Die Fans flippen völlig aus. Zum einen, weil sie selbst gerne ein Foto mit dem Schauspieler gemacht hätten und zum anderen, weil sie so begeistert von ihm und seiner Rolle sind.

Bekommen noch mehr „Friesland“-Krimi (ZDF)-Fans diese Chance?

Eine Frau gibt offiziell zu, sie sei „neidisch“, während andere die Begegnung „mega“ finden und die Frau auf dem Foto als „Glückspilz“ bezeichnen.

---------------------------

Mehr News zum „Friesland“-Krimi und anderen norddeutschen Serien:

---------------------------

Und wer weiß, vielleicht lässt „Brocki“ sich demnächst ja noch einmal blicken, sodass noch mehr Fans zu Glückspilzen werden können. (fk)