Veröffentlicht inNorddeutschland

Ina Müller: Endlich – Freund Johannes Oerding zeigt vorab, worauf alle warten…

Wer diesen Tag noch nicht im Kalender markiert hat, tut es jetzt. Endlich verrät Johannes Oerding Details zum Kracher des Jahres.

u00a9 IMAGO / localpic

Das ist Ina Müller

Ob als Moderatorin, Autorin oder Sängerin: Ina Müller ist ein wahres Multitalent.

Während Ina Müller nach erfolgreicher Tour wohl Tonnen von Fanpost bekommt, flattert bei Johannes Oerding eine Talk-Show-Einladung nach der anderen ins Haus.

Die nimmt er auch gerne an – und plaudert munter drauf los. Ausnahmsweise mal nicht mit Beziehungsfragen rund um Ina Müller konfrontiert, gewährte er nun Einblicke, die die Vorfreude unter Fans so richtig anheizen…

Ina Müller: Oerding voller Stolz

Wer noch keine Karte für ein Johannes Oerding-Konzert im kommenden Jahr hat, umkringelte wohl trotzdem einen Tag im Kalender: Den 25. Dezember 2022. Denn da soll die heißerwartete Doku „Träumer. Macher. Oerding!“ im NDR laufen, ein Trailer ist schon raus.

Für den Titel schämt sich der Geehrte ein bisschen, doch in der „NDR Talk Show“ zeigt er sich selbst voller Stolz angesichts des kommenden Films. Und zack, kommt auch schon ein Einspieler, mit ersten echten Szenen. Zu sehen ist ein aufgeregter Oerding, der sich vor dem ersten Auftritt beim „NDR Plaza Festival“ 2020 erst einmal Mut antrinken musste.


Mehr News: Ina Müller mit Hammer-Ankündigung – Extra-Folge von „Inas Nacht“ kommt


Ina Müllers Freund voller Anspannung

Gläser mit gekühltem Ramazotti klirren, wenig später knüllt Oerding einen Zettel, auf dem wohl die Set-List steht, zusammen, und wirft ihn hinter sich. „Ich muss gehen“, auch sein Blick verrät Anspannung.

+++ Ina Müller packt über ihren Freund Johannes Oerding aus – DAS kann er besonders gut +++

Klar, der erste Auftritt nach langer Corona-Pause geht auch einem gestandenen Sänger samt Band an die Nieren. Das gibt Oerding auch offen zu, er hätte sich da ein wenig besser vorbereiten sollen, vor allem körperlich, gibt er preis. Als er schließlich in Richtung Bühne läuft, hochkonzentriert und unter steigender Anspannung, versucht ihn seine grölende Band aufzulockern, er meistert den Auftritt natürlich.


Mehr News aus dem Norden:


Ina Müller ist natürlich auch dabei

Es sind Bilder, die intime Einblicke in das Leben und die Seele des Künstlers zulassen. „Ihr werdet ja wirklich begleitet als Team, beobachtet. Das ist ja enorm, wie viel Einblicke du auch gewährst“, meint Johannes Wimmer. Denn: Nicht nur Auftritte kommen vor, Oerdings Familie nahm Teil, Freundin Ina Müller, enge Freunde. Ob ihm klar gewesen sei, wie viel er da eigentlich preisgebe, will Wimmer wissen.

„Anfangs nicht“, gibt Oerding lachend zu. Doch es habe immer die Möglichkeit gegeben, bei den Dreharbeiten zu „Träumer. Macher. Oerding!“ die „Handbremse zu ziehen“, also nicht gefilmt zu werden. Doch offenbar hat Johannes Oerding wenig Gebrauch davon gemacht… Fans dürfen gespannt sein!