Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff 7“: Tui macht Ansage an Kreuzfahrt-Urlauber – die handeln sofort!

Tui Cruises hat große Neuigkeiten verkündet. Viele Kreuzfahrt-Fans handeln sofort. Man sollte besser schnell sein.

© "Mein Schiff"

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Seit Wochen fiebern Kreuzfahrt-Fans dem neuen Flotten-Mitglied entgegen. Die „Mein Schiff 7“ soll 2024 über die sieben Weltmeere schippern.

Doch bereits jetzt kündigt Tui große Neuigkeiten rund um das neue Familienmitglied an. Die News bringen viele Urlauber sofort zum Handeln.

„Mein Schiff 7“: Es kann losgehen!

Schon jetzt verkündet Tui Cruises die frohe Botschaft: Kunden können Kreuzfahrten mit der „Mein Schiff 7“ buchen! Da der Luxus-Liner einiges mitbringt, das es zuvor noch nicht an Bord der Tui-Flotte gab (wir berichteten), sollten Urlauber schnell sein. Denn viele fackeln nicht lange: „gebucht“, verkünden bereits die ersten Urlauber in den sozialen Medien.

Im Sommer 2024 wird die „Mein Schiff 7“ erstmals aufbrechen. In ihrer ersten Saison nimmt der neue Dampfer Fahrt in Richtung Nordland auf. Abfahrt und Ankunft ist der Kieler Hafen. Gäste können zwischen acht- und 17-tätigen Fahrten wählen.

+++ „Mein Schiff“-Gast zeigt aufwühlende Szenen an Bord – sie lösen einiges aus +++

Ab Mitte August geht es für das neue Flottenmitglied dann auf acht- bis zehntägige Ostseereisen von und bis Warnemünde. Urlauber sollten also besser schnell sein, denn der neue Dampfer ist wohl derzeit das heißeste Objekt der Begierde unter Kreuzfahrt-Liebhabern.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Mein Schiff 7“: So teuer wird’s

Tui Cruises hat Preisbeispiele zusammengestellt, an denen sich Kunden orientieren können. So soll die zehntägige Reise „Ostsee mit Helsinki und Tallin“ ab und bis Warnemünde vom 2. bis 12. September 2024 2.399 Euro pro Person in einer Innenkabine mit Inklusivleistungen bei Doppelbelegung kosten. Eine Balkonkabine beginnt pro Person bei 2.899 Euro bei Doppelbelegung, jeweils im PRO-Tarif und inklusive Frühbucher-Ermäßigung bis 30. September 2023.

„Stolze Preise“, finden einige Urlauber im Netz. „Bei den Preisen bleibe ich bei Aida“, schreibt ein Mann sogar. Doch das scheint andere Kreuzfahrt-Fans nicht abzuhalten. Die Neugierde und Vorfreude auf den neuen Dampfer scheinen einfach zu groß.


Mehr News zu „Mein Schiff“ und Kreuzfahrt:


Eine Frage, die Kreuzfahrt-Fans wohl jetzt trotzdem noch auf der Seele brennen dürfte: Wann finden die Jungfernfahrt und die Taufreise statt? Doch das lässt Tui vorerst noch offen. Es dürfte also spannend bleiben.