Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Ganz besonderer Moment vor der norddeutschen Küste!

„Mein Schiff“ Blaue Reise Tui Deutsche Bucht
Die „Mein Schiff 2“ hat den Neustart der Kreuzfahrt eingeläutet und ist am 24. Juli zur ersten „Blauen Reise“ aufgebrochen. Foto: imago images/Andre Lenthe

Kaum ist die „Mein Schiff 2“ wieder auf hoher See unterwegs, erwartete die Passagiere an Bord ein ganz besonderer Moment!

Die „Mein Schiff“-Gäste wurden nämlich Zeugen eines sehr seltenen Phänomens – und haben sich wahnsinnig darüber gefreut.

„Mein Schiff“: Besondere Begegnung für die Gäste

Am Sonntag haben sich in der Nordsee gleich drei Kreuzer der Tui-Flotte getroffen! Am Nachmittag begegnete die „Mein Schiff 2“ den beiden Schwestern „Mein Schiff 4“ und „Mein Schiff 6“ in der deutschen Bucht.

Dabei handelte es sich natürlich nicht um einen Zufall.

++ Aida: Corona-Ausbruch an Bord! Was passiert jetzt mit den Reisen? ++

Wie „Schiffe und Kreuzfahrten“ berichtet, informierte Kapitän Tom Roth die Passagiere auf der „Mein Schiff 2“ bereits am Mittag über ein Treffen mit der „Mein Schiff 6“.

„Mein Schiff“ überrascht Passagiere

Als es ein paar Stunden später dazu kam, war die Überraschung groß, denn mit einem dritten Schiff hatten die Gäste wohl kaum gerechnet.

„Die Wiedersehensfreude hätte nicht größer sein können“, schreibt Tui über das besondere Ereignis in einem Facebook-Post. Dem stimmen auch die „Mein Schiff“-Fans zu.

—————

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

—————

Ein Passagier teilte ein Video der spektakulären Szene in einer Facebook-Gruppe. „Was für ein bewegender Moment“, findet er. „Ein unbeschreibliches Gefühl und Gänsehaut pur.“

„Mein Schiff“-Fans sind begeistert

„Was für ein toller Moment“, stimmt ihm ein weiterer Passagier zu. „Ist das schön“, schreibt eine andere Frau. „Emotion pur für mich“, heißt es in einem weiteren Kommentar.

—————-

Mehr News zu Kreuzfahrten:

—————-

Damit hat Tui den Passagieren definitiv eine unvergessliche Überraschung bereitet und ein wenig Action in die nur aus Seetagen bestehende Tour gebacht. Die „Mein Schiff 2“ soll am Montag wieder in Hamburg ankommen und wenig später die nächste „Blaue Reise“ antreten.

Die beiden Schwesternschiffe warten momentan in der Deutsche Bucht noch auf ihren Einsatz. (lh)