„Mein Schiff“ geht mit Kelly Family auf Kreuzfahrt – doch viele Fans werden enttäuscht

Die Kelly Family wird mit „Mein Schiff“ unterwegs sein.
Die Kelly Family wird mit „Mein Schiff“ unterwegs sein.
Foto: IMAGO / Sven Simon

Es gibt News für Fans der „Mein Schiff“-Flotte und der Kelly Family! Die Großfamilie Kelly geht auf Kreuzfahrt.

Kommendes Jahr sticht die Kelly Family mit der „Mein Schiff 6“ in See und wird dort einige ihrer Lieder zum Besten geben. Doch die Sache hat auch einen Haken, denn nicht jeder Fan wird sich einen Platz auf der Reise sichern können.

„Mein Schiff“ sticht nächsten September mit Kelly Family

Nachdem „The Kelly Family Cruise“ 2020 auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, haben die Familie und die Reederei Tui Cruises nun endlich einen gemeinsamen Termin gefunden, um die musikalische Reise nachzuholen.

+++ „Mein Schiff“: Tui hat ein besonderes Angebot für Singles! „Mein Mann wird mir verzeihen“ +++

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

Die Reederei verkündete, dass die Großfamilie vom 14. September bis zum 18. September 2022 die „Mein Schiff 6“ zu ihrem neuen Hausboot mache. Los geht es in Kiel. Von dort bringt die „Mein Schiff 6“ die Gäste auf der Event-Reise nach Kopenhagen und Göteborg. Zielhafen ist dann die Hansestadt Hamburg.

Aber nicht jeder darf mit auf die Reise.

Denn die neu geplante Tour soll die abgesagte ersetzen. Das heißt, dass Gäste, die die Reise aus 2020 gebucht hatten, nun auf die aktuelle Reise umgebucht werden. Diese Umbuchung finde gerade statt, teilte Tui Cruises mit. „Dies wird einige Wochen in Anspruch nehmen.“

Die Plätze für die Reise sind also demnach schon alle vergeben. Eigentlich können sich also nur diejenigen freuen, die „The Kelly Family Cruise“ 2020 gebucht haben.

+++ Nordsee: Das Warten hat ein Ende – schon bald ist DAS hier unterwegs +++

Gibt es doch noch Plätze auf der „Mein Schiff 6“?

Noch muss aber niemand den Kopf hängen lassen, denn es kann natürlich auch sein, dass Gäste ihre Reise bereits storniert haben.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“ und Kreuzfahrten:

---------------

„Sollten durch eventuelle Stornierungen Kapazitäten frei werden, wird es hierfür zu einem späteren Zeitpunkt einen Buchungsstart geben“, verspricht Tui Cruises.

Für Kreuzfahrt-Fans gab es in diesen Tagen Nachrichten vom Auswärtigen Amt. Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen rät die Behörde von der Teilnahme an Kreuzfahrten ab. Wie Tui Cruises darauf reagiert, erfährst du >>> hier. (fk)