Veröffentlicht inNorddeutschland

Bad Segeberg: Wow! Diese beiden Stars steigen bei den Karl-May-Spielen ein!

Hehn-Karrenbauer.jpg
Prominente Neuzugänge bei den Karl-May-Festspielen! Sascha Hehn und Katy Karrenbauer sind dabei! Foto: Future Image/Imago

Bad Segeberg. 

Jedes Jahr ist die Besetzung der Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg eine Überraschung: Zahlreiche Prominente übernahmen in Norddeutschland schon Rollen als Cowboy oder Indianer. Alexander Klaws, Erol Sander, Jan Sosniok, Wayne Carpendale oder Sila Sahin, um nur eine prominente Stars zu nennen. Auch dieses Jahr wird es namhafte Neubesetzungen geben!

Die ersten beiden neuen Darsteller wurden nun vorgestellt – und viele Karl-May-Fans dürften sich freuen! Denn in „Der Ölprinz“ wird Alexander Klaws alias Winnetou auf niemand Geringeres als Sascha Hehn und Katy Karrenbauer treffen!

Norddeutschland: Karl-May-Festspiele mit neuen Stars

Sascha Hehn ist als langjähriger Traumschiffkapitän, der erst kürzlich durch Florian Silbereisen abgelöst wurde, deutschlandweit bekannt. Der 65-Jährige spielte bisher immer sympathische Rollen – jetzt darf er mal ein Schurke sein.

——————–

Mehr News aus Hamburg:

Neue dreiste Masche! so nehmen Diebe die Hamburger aus, ohne dass die sich wehren können

Mieten in Hamburg: Absurd teure Studentenwohnungen werden nicht fertig – und jetzt sollen die Mieter auch noch DAS machen

Hamburg: Brutaler Chefkoch verletzt Küchenhelfer – der Grund dafür macht sprachlos

——————–

„Wir hatten viele, viele Jahre schon versucht, dass das funktioniert, dass ich hier dabei sein kann“, sagte Hehn der „BILD“. „Endlich hat’s geklappt. Und ich bin sehr, sehr glücklich darüber.“

Sascha Hehn darf endlich mal böse sein

Für Hehn hatte die Zusage in Bad Segeberg überraschende Folgen: Er musste Reitunterricht nehmen – und fand richtig Spaß daran! Er sei jetzt ein richtiger Pferdenarr, und außerdem auf dem besten Weg, sieben Kilo abzunehmen. Das sei ja auch nicht schlecht, scherzte der Schauspieler.

Und auch Katy Karrenbauer ist glücklich, mit dabeisein zu dürfen – sie spielt im Stück eine resolute Treck-Anführerin namens Rosalie. Ganz besonders für die 57-Jährige: Schon als Kind saß sie bei den Karl-May-Festspielen im Publikum!

Für Katy Karrenbauer geht ein Traum in Erfüllung

Karrenbauer, die in Kiel aufgewachsen ist, gesteht: „Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Ich wollte immer auf dieser Bühne stehen.“ Da sie früher eigene Pferde hatte, ist das Reiten für sie kein Problem.

Premiere hat „Der Ölprinz“ in Bad Segeberg am 27. Juni. (wt)