Nordsee: Einheimische sind sauer über dieses Verhalten auf einer Trauerfeier – „Erschüttert und entsetzt“

Eine Frau aus Amrum an der Nordsee berichtet von einem Vorfall auf der Insel. (Symbolbild)
Eine Frau aus Amrum an der Nordsee berichtet von einem Vorfall auf der Insel. (Symbolbild)
Foto: imago images (Montage MOIN.DE)

Dieses Verhalten schmeckt einigen Einwohnern von der Nordsee-Insel Amrum überhaupt nicht.

Auslöser ist der Bericht einer Frau, die von einer Trauerfeier auf Amrum (Nordsee) erzählt.

Nordsee: Wie sich Menschen hier bei einer Trauerfeier verhalten, macht Einheimische wütend

In einer Facebook-Gruppe für Insel-Fans erzählt sie, was passiert war: „Ich weiß nicht, was mit der Menschheit passiert ist, derart zu verrohen“, fängt sie ihren Beitrag an.

+++ Sankt Peter-Ording: Leute stehen mit offenem Mund an der Straße, als sie DAS sehen – „Immer wieder unfassbar“ +++

„Heute Beerdigung auf dem neuen Friedhof. Der Weg führt von der St. Clemens Kirche am Friesencafe vorbei und ein Stück alte Straße. Der Trauerzug mit der Urne vorweg war nicht zu übersehen. Fahrradfahrer von vorne fahren weiter, Fahrradfahrer von hinten überholen einfach. Dass nicht geklingelt wurde, grenzt schon an ein Wunder.“

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

Die Frau zeigte sich enttäuscht, weil die Menschen nicht abgestiegen sind und gewartet haben.

Nordsee: „Erschüttert und entsetzt“

„Früher wurde auch noch der Hut oder die Mütze abgesetzt – aus Respekt vor dem Verstorbenen, aber das wäre wohl zu viel verlangt. Ich bin im höchsten Maße erschüttert und entsetzt“, so die Frau.

----------------

Mehr News von der Nordsee:

----------------

Unter ihrem Beitrag zeigen sich auch die anderen Gruppenmitglieder von solch einem Verhalten überrascht. „Ich bin ganz bei dir. Wer soll denen denn Anstand beibringen?“, findet ein Mann. Ein anderer kommentiert: „Ja, da wäre ich auch entsetzt. Unglaublich. Tja, was soll man dazu noch sagen.“

---------------

Weitere Reaktionen:

  • „Das kann doch nicht wahr sein. Wahrscheinlich Menschen, die das erste Mal auf Amrum sind. Man oh man.“
  • „Die Leute, die sich so verhalten, verhalten sich genauso auch zuhause! Als Gast sollte man sich benehmen können! Ich hätte sie darauf aufmerksam gemacht. Sehr unhöfliches Verhalten.“
  • „Das macht alles keinen Spaß mehr. Kein Anstand, keine Rücksicht und das traurige daran: Es sind nicht die Kinder und Jugendlichen. Meist Radfahrer im mittleren Alter.'“
  • „Schlimm. Geht gar nicht. Absolut pietätlos.“

----------------

Schönere Nachrichten von der Nordsee gab es bei einer spektakulären Entdeckung am Strand der ostfriesischen Insel Borkum. >>> Hier kannst du mehr dazu lesen und sehen. (oa)