Nordsee: Auf dieser Insel gibt es keine Corona-Fälle – doch genau das sorgt für Empörung

Die Nordsee-Insel Helgoland hat einen Inzidenzwert von Null.
Die Nordsee-Insel Helgoland hat einen Inzidenzwert von Null.
Foto: picture alliance / Zoonar

Dass es in Deutschland Regionen gibt, in denen der Inzidenzwert bei Null liegt, kann man kaum glauben. Doch auf der Nordsee-Insel Helgoland ist das Realität. In den vergangenen sieben Tagen gab es dort pro 100.000 Einwohner keine Neuinfektionen.

Das Problem: Die Nordsee-Insel gehört zum Landkreis Pinneberg. Und der muss jetzt die „Notbremse“ ziehen. Es gelten verschärfte Corona-Regeln und Ausgangssperre. Auch für Helgoland. Dass es dort keine Neuinfektionen gibt, spielt keine Rollen.

Nordsee: Kubicki kritisiert Regelungen

FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat deswegen am Beispiel von Helgoland die Regelungen der sogenannten Bundesnotbremse kritisiert.

„Wenn ab Mittwoch die Bundesnotbremse auch im Kreis Pinneberg zieht, zeigt sich nochmal besonders anschaulich, mit welchem regulatorischen Irrsinn uns diese Bundesregierung überzogen hat“, sagte der Vizepräsident des Bundestags am Dienstag.

+++ Sylt: Attraktion macht dicht, aber das Mitleid hält sich bei einigen in Grenzen – „Habe sie innerhalb einer Sekunde verworfen“ +++

„Denn ab dann wird auch auf der Insel Helgoland die nächtliche Ausgangssperre gelten, obwohl dort die Inzidenz bei 0 liegt.“

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Nordsee: „Etwas gewaltig schiefgelaufen“

Warum eine in offener See liegende und coronafreie Insel nun von den Grundrechtseinschränkungen erfasst werde, lasse sich rational wahrscheinlich nicht einmal von den härtesten Lockdown-Befürwortern erklären, sagte Kubicki.

„Wenn die Betroffenheit von Grundrechtseingriffen nur an der administrativen Zuordnung eines Gebietes hängt, ist etwas gewaltig schiefgelaufen.“

-----------------------

Mehr News von der Nordsee:

Norderney: Beliebtes Geschäft auf der Insel macht schon bald endgültig dicht – „Bin so traurig deshalb“

Sankt Peter-Ording freut sich auf Urlauber, aber sie müssen sich an DIESE Regeln halten

Ferien an der Nordsee: Bald dürfen Touristen kommen – doch DARAUF sollten sie sich gefasst machen

Gosch auf Sylt: Nur unter diesen Voraussetzungen können Urlauber die Restaurants besuchen – „Da müssen wir jetzt durch“

-----------------------

Dies sei nur ein besonders krasses Beispiel vieler Widersprüchlichkeiten und Probleme, die dieses Gesetz auslöse. (rg/dpa)