Nordsee: Gefährliches Vorhaben! Was einem RTL-Team hier passiert, sollte Urlaubern eine Warnung sein

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Mit der Hitze im gesamten Land steigt aktuell leider auch die Zahl der Badetoten an der Ost- und Nordsee, weil es so viele Menschen ans Wasser zieht.

Um über die Gefahren zur Badesaison aufzuklären, bricht ein Kamera-Team in einem Live-Experiment bei bereits einsetzender Flut zu einer Wattwanderung in der Nordsee auf.

imago0112770276h.jpg 

Nordsee: Gefährliches Vorhaben!

Am Montag (5. Juli) widmet sich der Sender RTL um 20.15 Uhr in einem zweistündigen „Extra Spezial“ den Gefahren beim Baden, die angesichts von 378 Todesfällen durch Ertrinken im vergangenen Jahr nicht zu unterschätzen sind.

+++ Sankt Peter-Ording: Mann ist nach Urlaub im Küstenort geschockt – „Sowas ist mir noch nie passiert“ +++

In der Sendung soll es um Fragen gehen wie: „Warum sollte man nicht überhitzt ins kühle Nass springen?“, „Wo muss man mit gefährlichen Unterströmungen rechnen?“ oder „Wie verhalte ich mich, wenn ich beim Wassersport zu nah an eine Schifffahrtsstraße komme und vom Sog eines Containerschiffs angezogen werde?“

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Im Wattenmeer, so die Pressemeldung des Senders, lauerten gerade für ungeübte Touristen besondere Gefahren. Das Unterschätzen des herankommenden Meeres, sich schnell mit Wasser füllende Priele oder tückische Schlickfelder können diese dabei in ernsthafte Gefahr bringen.

+++ Ostsee: Vorsicht giftig! Wer hier baden geht, kann DIESEN Tieren begegnen +++

---------------

10 Reise-Tipps für die Nordsee:

  • Lütetsburg

  • Cuxhaven

  • Sankt Peter-Ording

  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand

  • Husum

  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel

  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel

  • Ostfriesische Inseln

  • Sylt

  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

+++ Sankt Peter-Ording: Frau ist außer sich, als sie DAS zwischen Strandkörben entdeckt – „Bin fassungslos“ +++

Nordsee: RTL thematisiert die Gefahren des Wattenmeer

Marlena Busch und Burkhard Kress von „Extra“ werden diese Risiken vorsätzlich eingehen und ihre Wanderung viel zu spät, das heißt mit einsetzender Flut, beginnen.

imago0101307165h.jpg 

Das Live-Experiment wird dabei zur Sicherheit von der DLRG begleitet. Nazan Eckes spricht dazu mit Wolf Dieter Sandforth (1. Vorsitzender DLRG Cuxhaven), Angela Benzel (Wattführerin / Wattexpertin) und Peter Radermacher (Anästhesist / Tauchmediziner).

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

Das zweistündige „Extra Spezial: Das große Live-Experiment – Gefangen im Meer“ läuft am 5. Juli ab 20.15 Uhr auf RTL. (oa)