Ostsee: Mann springt ins Meer – und verschwindet sofort in den Wellen!

Rettungskräfte suchten am Wochenende nach einem vermissten Mann in der Ostsee (Symbolbild).
Rettungskräfte suchten am Wochenende nach einem vermissten Mann in der Ostsee (Symbolbild).
Foto: IMAGO / Cavan Images

Traurige Nachrichten von der Ostsee-Küste und der Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern: Allein am vergangenen Wochenende starben dort vier Menschen bei tragischen Badeunfällen.

Ein Mann wird zudem immer noch vermisst. Er begab sich am Samstagabend bei Zingst zum Schwimmen in die Ostsee und war sofort verschwunden.

Ostsee: Feuerwehr und DGzRS suchen nach Vermisstem

Der Schwimmer war gegen 20.15 Uhr trotz starken Windes und hohen Wellengangs am Ende der Buhnen ins Wasser gesprungen. Wie Zeugen laut Pressemitteilung der Polizei Neubrandenburg berichten, ging er anschließend sofort unter.

+++ Aida: Wenn Reisende DAS sehen, müssen sie sofort die Kamera zücken +++

Rettungsschwimmer und Ersthelfer begaben sich in die Ostsee, um ihm zu helfen. Auch die Feuerwehr und die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) waren mit je zwei Booten vor Ort.

Zudem kamen eine Drohne und drei Hubschrauber zum Einsatz. Doch von dem Mann fehlte jede Spur. Bei Einbruch der Dunkelheit musste die Suche abgebrochen werden. Auch am Sonntag wurde der Mann weiterhin vermisst.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Weitere tragische Zwischenfälle ereigneten sich in Nonnevitz und Ahrenshoop. Hier starben zwei Männer, nachdem sie in der Ostsee schwimmen waren.

Mecklenburg-Vorpommern: Badeunfälle an Seen

Am Freitagabend wurde zudem ein 60-Jähriger im Haussee an der Mecklenburgischen Seenplatte gerettet. Nach dem Versuch der Reanimation brachten Rettungskräfte den Mann in ein Krankenhaus, wo er wenig später verstarb. Auch im Tiefwarensee konnte ein Schwimmer nur noch tot geborgen werden.

------------

Mehr News von der Ostsee:

------------

Auch die Ostsee kann für unerfahrene Schwimmer durchaus gefährlich werden. Strömungen und Wellengang sind keine Seltenheit. Welche Regeln du beim Baden beachten solltest, erfährst du >>> hier. (mik)