Ostsee: Äußerst seltenes Naturspektakel am Himmel! Sensationelle Bilder zeigen es ganz deutlich

Am Nachthimmel über der Ostsee konnte man am Wochenende Spektakuläres beobachten (Symbolbild).
Am Nachthimmel über der Ostsee konnte man am Wochenende Spektakuläres beobachten (Symbolbild).
Foto: picture alliance / Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Wahnsinn, was sich vergangenes Wochenende über dem Himmel der Ostsee abgespielt hat! Dort war ein äußerst seltenes Naturspektakel zu sehen.

Eigentlich bekommt man das Phänomen in Deutschland kaum zu Gesicht. Umso begeisterter waren Küsten-Fans und Anwohner an der Ostsee, als sie in den Nachthimmel schauten. In den sozialen Netzwerken häuften sich sensationelle Aufnahmen.

Ostsee-Himmel leuchtet

Die Rede ist von Polarlichtern! In der Hülle der Sonne kommt es immer wieder zu Eruptionen, wobei der sogenannte Sonnenwind entsteht. Wenn dieser auf die Erde trifft, stoßen negativ geladene Teilchen auf die Moleküle der Erdatmosphäre.

+++ Ostsee-Urlauber wundern sich über Entdeckung am Strand – „Weiß jemand, wofür die sein sollen?“ +++

Dabei kommt es zu einem Energieaustausch. Die Moleküle werden elektrisch geladen und damit zum Leuchten angeregt. Folge sind die Polarlichter.

Doch eigentlich sind die bunten Streifen eher über dem Himmel an Nord- und Südpol zu sehen.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Je stärker allerdings der Sonnenwind, desto weiter südlich sind die Lichter zu sehen – so wie an diesem Wochenende.

Laut „Wetteronline“ kam es am Donnerstag zu einer besonders starken Sonneneruption, weshalb man vom späten Freitagabend bis Samstagnacht auch in Deutschland Polarlichter zu Gesicht bekomme konnte.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

Trotzdem brauchte man Glück. Um das Wetterphänomen beobachten zu können, musste der Himmel klar sein. Das war in vielen Teilen des Landes leider nicht der Fall. An der Ostseeküste aber schon!

------------

Mehr News von der Ostsee:

------------

Das beweisen die sensationellen Bilder aus den sozialen Netzwerken. Rote und gelbe Lichtstreifen waren am Sternenhimmel zu sehen. Was ein Spektakel!

Bleibt zu hoffen, dass zum nächsten, starken Sonnensturm der Himmel auch anderswo aufklart. Bis dahin kann man sich an den eindrucksvollen Fotos von diesem Wochenende erfreuen. (lh)