Ostsee: Mann kann nicht glauben, was ein Tourist am FKK-Strand anstellt

Ein DLRG-Mitarbeiter bemerkte Ungewöhnliches am FKK-Strand (Symbolbild).
Ein DLRG-Mitarbeiter bemerkte Ungewöhnliches am FKK-Strand (Symbolbild).
Foto: picture alliance / Ulrich Baumgarten | Ulrich Baumgarten

Amüsante Szenen haben sich in Scharbeutz an der Ostsee abgespielt.

Ein Mitarbeiter der Wasserrettungsorganisation DLRG traute seinen Augen kaum, als er plötzlich etwas Ungewöhnliches an dem Ostsee-FKK-Strand bemerkte.

Ostsee: Mit dem SUV im Sand stecken geblieben

Im feinen weißen Sand der Lübecker Bucht hatte sich nämlich ein SUV festgefahren. Von alleine schien der Fahrer sein Auto nicht mehr bewegen zu können. Der DLRG-Mitarbeiter alarmierte daraufhin gegen 10:45 Uhr die Polizei.

+++ Ostsee: Frau ist am Strand unterwegs – und kann nicht glauben, wer ihr am Strand begegnet +++

Die Beamten konnten den schwarzen Geländewagen schnell finden, der am Brandungssaum eingesunken war. Der Fahrer war ein 30-jähriger Urlauber aus Frankfurt.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Er war zuvor bewusst über die für Autos gesperrte Strandpromenade gefahren, wie die Polizeidirektion Lübeck mitteilt. Warum es ihn mit dem Auto an den Strand zog, konnte er den Polizisten nicht mitteilen.

-------------------

Das ist die Lübecker Bucht:

  • Die Lübecker Bucht ist eine Meeresbucht der Ostsee, die vollständig zu Deutschland gehört.
  • Als Teil der Mecklenburger Bucht bildet sie die „südwestliche Ecke“ der Ostsee.
  • An der südwestlichen Spitze der Lübecker Bucht mündet in Lübeck-Travemünde die Trave. Nach Osten wird die Bucht begrenzt durch den Klützer Winkel. Angrenzende Bundesländer sind Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
  • Die Seebäder Kellenhusen, Grömitz, Pelzerhaken, Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Niendorf haben neben Lübeck-Travemünde mit der Halbinsel Priwall eine große Bedeutung für den Fremdenverkehr in Deutschland.

-------------------

Ostsee: Von der Promenade auf den Strand

Ein Unimog der Gemeinde Timmendorfer Strand zog den SUV schließlich aus dem Sand. Auf den 30-jährigen Fahrer wartet nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz.

---------------

Mehr News von der Ostsee:

---------------

Es ist nicht das erste Mal in diesem Sommer, dass sich ein Autofahrer an den Strand verirrt. Erst m Juli entdeckten Urlauber einen Tesla auf Sylt, der sozusagen in der ersten Reihe parkte. Mehr dazu erfährst du >> hier. (mik)