Veröffentlicht inNorddeutschland

Ostsee: Schwerkranke Frau besucht die Küste und macht plötzlich DAS – „Nie gedacht, dass ich das noch hinbekomme“

Ostsee_Scharbeutz.jpg
Sie hatte sich gewünscht, noch einmal Scharbeutz an der Ostsee zu besuchen. Foto: IMAGO / Westend61

Noch einmal an die Ostsee. Nach Scharbeutz, in ihr Lieblingsheilbad. Das war der letzte Wunsch einer schwer kranken Frau.

Er wurde wahr. Und es sind besondere Erinnerungen entstanden an diesen Tag an der Ostsee.

Ostsee: Noch einmal Erdbeereis am Strand

Michaela heißt eigentlich anders. Das Team des Wünschwagens Niedersachsen hat ihren Namen für den Beitrag bei Facebook geändert.

+++ Usedom: Menschen verwirrt, was sie am Strand sehen – der Hintergrund ist ernst +++

Michaela hat Krebs. Eine Woche lang hat sie sich im Hospiz Luise in Hannover ausgeruht, um Kraft zu tanken für diese besondere Reise nach Scharbeutz. Begleitet wird sie neben dem Team des Wünschewagens von ihrer Tochter, deren Verlobten und seinen Eltern.

Hier klicken, um den Inhalt von Facebook anzuzeigen

In Scharbeutz angekommen, schafft es Michaela sogar untergehakt bei ihrer Tochter, die komplette Seebrücke entlang zu gehen. Sie zeigt sich selbst überwältigt und begeistert: „Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich das noch so gut hinbekomme“, sagt sie danach.

——————-

Das ist die Lübecker Bucht:

  • Die Lübecker Bucht ist eine Meeresbucht der Ostsee, die vollständig zu Deutschland gehört.
  • Als Teil der Mecklenburger Bucht bildet sie die „südwestliche Ecke“ der Ostsee.
  • An der südwestlichen Spitze der Lübecker Bucht mündet in Lübeck-Travemünde die Trave. Nach Osten wird die Bucht begrenzt durch den Klützer Winkel. Angrenzende Bundesländer sind Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
  • Die Seebäder Kellenhusen, Grömitz, Pelzerhaken, Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Niendorf haben neben Lübeck-Travemünde mit der Halbinsel Priwall eine große Bedeutung für den Fremdenverkehr in Deutschland.

——————-

Ostsee: Zum Abschluss noch ein Eis

Die Familie isst bei ihrem Ausflug an die Ostsee frischen Fisch. Und zum Abschluss noch ein Eis. Denn das war Michaelas Wunsch gewesen: Noch einmal Erdbeereis am Strand.

Dieser Wunsch ging in Erfüllung. Auf dem Foto des Wünschewagens-Team strahlt Michaela.

————

Mehr News von der Ostsee:

————

Das Hospiz bedankt sich auf Facebook beim Wünschewagen Niedersachsen: „Das sind Glücksmomente für die Familien und auch für das Team. Unbezahlbar – einfach nur Leben, Liebe und Erinnerungen schaffen.“ Erinnerungen, die bleiben. (kbm)