Ostsee: Einheimische haben große Sorge, weil die Urlauber kommen! „Wird alles wieder schließen“

Volle Ostsee-Strände, hier im Sommer 2020
Volle Ostsee-Strände, hier im Sommer 2020
Foto: imago images

Auch in Mecklenburg-Vorpommern soll der Ostsee-Tourismus ab Anfang Juni für alle wieder möglich sein (MOIN.DE berichtete). Am 4. Juni öffnet das Küsten-Bundesland für alle Besucher die Türen.

Grund zur Freude, möchte man meinen. Doch bei einigen Anwohnern der beliebten Touristen-Regionen an der Ostsee stößt die Ankündigung auch auf jede Menge Skepsis und große Sorgen.

Ostsee: Freude und Sorgen in Hinblick auf die Öffnung

„Im Juli ist dann wieder Schluss“, schreibt eine eher pessimistische Frau in einer Rügen-Gruppe auf Facebook. „Das ist bei der Politik möglich. Spätestens im September wird alles wieder schließen“, kommentiert daraufhin eine andere.

+++ Camping an der Ostsee: Endlich! HIER sind schon bald alle wieder willkommen +++

---------------

Daten und Fakten zu Mecklenburg-Vorpommern:

  • Mecklenburg-Vorpommern ist das am dünnsten besiedelte deutsche Bundesland
  • 1,6 Millionen Menschen leben in Mecklenburg-Vorpommern
  • Mecklenburg-Vorpommern zählt insgesamt 337 Kilometer Außenküste
  • Mit Heiligendamm hat Mecklenburg-Vorpommern den ältesten Seebadeort Deutschlands (gegründet 1793)
  • In Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, leben 96.000 Menschen
  • Rostock ist mit über 208.000 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern
  • Rügen, die größte Insel Deutschlands, gehört zu Mecklenburg-Vorpommern

---------------

„Wie will man denn das praktisch umsetzen?“, fragt sich ein Mann und erhält darauf eine Menge Antworten. „Genauso wie es Schleswig-Holstein erfolgreich vormacht. Was für eine Frage!“, antwortet ihm ein anderer.

„Hier wurden in den letzten Tagen an vielen Orten zusätzliche Teststationen aufgebaut. Mit und ohne Termin. Ergebnisse gibt es auf Wunsch aufs Handy. Alle drei Tage muss man sich testen lassen und das Ergebnis dem Vermieter zukommen lassen. Wenn das nicht passiert, informiert der Vermieter das Gesundheitsamt“, erklärt er weiter.

---------------

10 Reise-Tipps für die Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

+++ Kiel: Sinnlos-Schild auf Bundesstraße sorgt für Ärger! „Auweia“ +++

Ostsee: Anwohner befürchten steigende Inzidenz

„Ob jeder Vermieter sich an die Auflagen hält, ist fraglich. Sind doch alle froh, wenn Ruhe ist und sie vermieten können“, gibt ein Weiterer zu bedenken.

-------------------

Mehr News von der Ostsee:

-------------------

Ein weiterer Kommentator befürchtet, dass viele Besucher die Inzidenz-Zahlen verfälschen und die Öffnungen somit schnell wieder rückgängig gemacht werden könnten. Allerdings werden zumindest in Schleswig-Holstein die Touristen nicht in die lokalen Statistiken miteinbezogen. Auch in Mecklenburg-Vorpommern ist dieses Vorgehen wahrscheinlich. (mik)