Ostsee: Krasse Küsten-Aufnahme lässt Menschen den Atem stocken – „Unheimlich“

Was sich an der Ostsee abgespielt hat, zieht die Menschen in den Bann (Symbolbild).
Was sich an der Ostsee abgespielt hat, zieht die Menschen in den Bann (Symbolbild).
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA & imago images/Shotshop

Eine ziemlich spektakuläre Aufnahme von der Ostsee wird aktuell in den Sozialen Medien abgefeiert.

Aufgenommen wurde sie schon vor ein paar Wochen – am 6. August. Nun, einige Zeit später, erregt das Foto dann ziemlich viel Aufmerksamkeit und lässt die Menschen staunen. Was auf der Ostsee-Aufnahme zu sehen ist, finden manche sogar gruselig.

Ostsee: Heftiges Wetterphänomen an der Küste

Zu sehen ist eine „Shelf Cloud“ am Leuchtturm Falshöft in Pommerby an der Ostsee im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein. „Mega schön!“, schreibt die Facebook-Seite „WetterOnline“ dazu.

+++ Ferien an der Ostsee: Unterkünfte platzen aus allen Nähten – aber diese Nachricht überrascht +++

Eine „Shelf Cloud“ heißt auch Böenwalze oder Böenkragen. Laut „Nordbayern“ entsteht das Wetterphänomen dann, wenn im vorderen Bereich einer Wolke Luft angesogen wird, steigt – und dann im hinteren Bereich wieder abrupt abfällt.

Mit dem Auftauchen einer „Shelf Cloud“ ist ein unmittelbar bevorstehender Wetterumschwung verbunden, zumeist in Form von kräftigen Schauern und Gewittern, nicht selten mit starken Windböen.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

+++ Nordsee und Ostsee: Die Lage spitzt sich zu – „Schrecklicher Dreck der Vergangenheit“ +++

Ostsee: „Da bekommt man Angst“

Die Wolke an sich ist jedoch nicht gefährlich, mit einer Ausnahme: Innerhalb der „Shelf Cloud“ kommt es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) zu Richtungs- und Geschwindigkeitsänderungen, sodass eine Gefahr für die Luftfahrt besteht.

Gespenstisch ist sie aber allemale und das empfinden auch die Menschen so. „Schön ja, aber auch beängstigend“, schreibt zum Beispiel eine Frau. „Da bekommt man Angst“, kommentiert auch ein Mann. „Unheimlich“, findet es eine andere Frau.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

---------------

Mehr von der Ostsee:

---------------

Bei der Mehrheit kommt das Foto von der Ostsee gut an, über 1.300 Reaktionen hat es ausgelöst. Es zeigt eben wieder einmal, wie gewaltig die Natur sein kann. (mk)