Rewe in Flensburg: Kundin macht schlimme Beobachtung auf dem Parkplatz – „Was hätte ich noch tun können?“

Der Ärger der Kundin über das, was sie auf dem Rewe-Parkplatz gesehen hat, ist groß (Symbolbild).
Der Ärger der Kundin über das, was sie auf dem Rewe-Parkplatz gesehen hat, ist groß (Symbolbild).
Foto: IMAGO / Becker&Bredel

Eigentlich wollte eine Frau nur entspannt bei Rewe in Flensburg einkaufen. Doch was sie dann sah, macht sie mächtig sauer.

In einer Facebook-Gruppe der Stadt Flensburg macht sie ihrem Ärger Luft. Was die Kundin auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes entdeckte, konnte sie nicht so wirklich fassen.

Rewe in Flensburg: DAS hat die Kundin beobachtet

„Hilfe und Frust ablassen. Gerade war ich beim Rewe-Markt in Weiche. Als ich rauskam, saß in einem schwarzen Auto, mitten in der Sonne, ein süßer kleiner Hund“, berichtet die Frau. Das Fenster des Wagens sei nur 2 Zentimeter offen gewesen. Und das bei der Hitze.

+++ Ostsee: Was eine Frau hier entdeckt hat, sorgt für Panik – „Ist ja ekelhaft“ +++

Daraufhin sei sie sofort zum Markt zurückgegangen und habe darum gebeten, den Besitzer ausrufen zu lassen. Ganze zehn Minuten hätte es gedauert, bis dann zwei Frauen „völlig entspannt“ aus dem Laden gekommen seien.

-------------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)

-------------------------

Diskussion auf Rewe-Parkplatz in Flensburg

Sofort sprach sie die Besitzer an, die erwiderten, sie seien nur zwei Minuten drin gewesen. „Das stimmt schon man definitiv nicht.“ Anschließend seien die Damen und ungemütlich geworden und hätten gesagt, „dass das nicht mein Problem sei.“

+++ Rügen: Lebensgefahr auf der Insel! Wer hier unterwegs ist, muss wirklich HÖLLISCH aufpassen +++

--------------

Das ist Flensburg:

  • Die kreisfreie Stadt Flensburg ist nach Kiel und Lübeck die drittgrößte Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein
  • Flensburg liegt am Ende der Flensburger Förde, dem westlichsten Punkt der Ostsee, und an der nördlichen Grenze der Halbinsel Angeln
  • Die Hafenstadt gliedert sich in 13 Stadtteile und 38 statistische Bezirke
  • In Flensburg leben rund 90.000 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Die Stadt liegt direkt an der dänischen Grenze und galt lange Zeit als Zentrum der dänischen Minderheit. Heute leben rund 2.300 Dänen in Flensburg (Stand: Dezember 2019)
  • Bundesweit bekannt ist die Stadt vor allem durch die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten „Punkte in Flensburg“

--------------

Die Frau stellt sich daher die Frage, wie man in solch einer Situation am besten verfahren solle. „Wann darf ich wohl die Scheibe einschlagen ohne mich damit strafbar zu machen? Beziehungsweise was hätte ich noch tun können?“, fragt sie. „Eine Anzeige bringt vermutlich auch nichts.“

+++ Ostsee: Wilde Szenen in der Nacht! „Sie haben es wieder getan“ +++

Rewe in Flensburg: So solltest du handeln

Viele Menschen aus Flensburg raten der Rewe-Kundin, in solchen Fällen die Polizei zu rufen. Und das ist auch der richtige Schritt. So heißt es unter anderem von der Polizei Hessen: Zunächst solle versucht werden, den Halter des Wagens zu ermitteln. Wenn das nicht möglich sei, solle die Polizei informiert werden.

+++ Bremen: Frau klaut MEHRERE MILLIONEN Euro – und fährt sie mit diesem Auto davon +++

„Diese ist verpflichtet, einen Hund aus der tödlichen Falle zu befreien“, teilt die Polizei Hessen mit. Diese könnten dann in Betracht ziehen, eine Scheibe einzuschlagen.

--------------

Mehr News aus Flensburg und dem Norden:

--------------

Außerdem können die Beamten anschließend ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der „Zufügung von erheblichen Schmerzen oder Leiden gemäß § 17 Tierschutzgesetz“ einleiten. (mk)