Rügen: Bauprojekt stößt auf Widerstand – wie groß er ist, macht diese Aktion deutlich

Rügen: 5 Fakten über die größte deutsche Insel

Rügen: 5 Fakten über die größte deutsche Insel

Die Insel Rügen ist für viele Ostsee-Urlauber ein beliebtes Reiseziel und kann als touristische Hochburg bezeichnet werden. Grund dafür sind die feinsandigen Strände und das große Gast- und Kulturangebot. Wir verraten euch fünf Dinge, über die malerische Insel in Mecklenburg-Vorpommern, die Du vielleicht noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Seit Bekanntgabe dieses großen Bauprojekts auf Rügen regt sich Widerstand dagegen.

Im Frühjahr wurde bekannt, dass auf der Ostsee-Insel ein Luxus-Hotel entstehen soll, das „Baltic Island Eco Resort“. 700 Millionen Euro sollen für das Mega-Projekt in Dranske auf Rügen ausgegeben werden (MOIN.DE berichtete). Wie groß der Widerstand dagegen ist, macht eine aktuelle Aktion deutlich.

Rügen: Schon mehr als 10.000 Unterschriften

Der Verband Insula Rugia e.V. hat eine Petition gestartet mit dem Titel: „Stoppt Größenwahn des Mega-Projekts ,Baltic Island Eco Resort' auf Rügen“. Der gemeinnützige Verband hat sich den Schutz, die Pflege und die Entwicklung der Insel Rügen zum Ziel gesetzt.

Gestartet wurde die Petition am 5. Juni. Und sie hat bereits viele Unterstützer. Über 10.000 Menschen haben bereits unterschrieben.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

„Die Resonanz hat uns angenehm überrascht“, zitiert die „Ostee-Zeitung“ Hans-Dieter Knapp, Vorstandsvorsitzender des Verbandes. „Die Kommentare zeigen eine große Sympathie und Verbundenheit mit der Insel. Und auch Besorgnis über die Nachhaltige Entwicklung, auch wenn des Wort abgedroschen ist.“

+++ Lübeck: Wasserschutzpolizisten auf Streife – dann machen sie zufällig eine lebensbedrohliche Entdeckung +++

Nicht nur Einheimische, sondern auch viele Urlauber und Rügen-Fans haben sich gemäß des Berichts beteiligt.

Rügen: Petition läuft weiter

Die Zwischenauswertung mit den Unterschriften wird jetzt an die Landesregierung, den Landrat und die Gemeinde verschickt. Die Petition läuft noch anderthalb Monate weiter.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Es bleibt abzuwarten, ob die Petition wirklich noch etwas bewegen kann. Für das aktuelle Bauvorhaben hatte das Land Mecklenburg-Vorpommern ziemlich schnell die Genehmigung erteilt. Die planungsrechtlichen Voraussetzungen wurden schon vor knapp zehn Jahren geschaffen.

------------

Mehr News von Rügen und der Ostsee:

------------

Der Standort sollte ursprünglich für die Bewerbung zur Ausrichtung der „Segelwettbewerbe“ der Olympischen Sommerspiele 2012 fungieren. Mehr über das geplante Hotel und die Kritik daran, erfährst du >>> hier. (kbm)