Rügen: Mann von der Insel dringend gesucht! „Hilflose Lage“

Thomas Teichert von der Insel Rügen wird vermisst.
Thomas Teichert von der Insel Rügen wird vermisst.
Foto: Polizei / picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Stefan Sauer

Schon seit Wochen sucht die Polizei auf Rügen und in der Umgebung nach einem Mann – bislang erfolglos. Deswegen gibt es jetzt erneut einen Aufruf, damit dieser endlich gefunden wird.

Die Polizei auf Rügen ist nämlich in Sorge um den 34-Jährigen und spricht von einer „hilflosen Lage“, in der er sich befinden könnte.

Rügen: Suche bislang erfolglos

Bereits am 25. März gab es einen Aufruf auf Facebook, bislang jedoch ohne das zielführende Ergebnis.

+++ Sankt Peter-Ording: Bald wieder Gäste erlaubt – aber die müssen sich auf einiges gefasst machen +++

„Wir gehen immer noch davon aus, dass sich der Gesuchte möglicherweise in einer hilfloser Lage befindet. Sein aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt, weshalb wir um Eure Unterstützung bitten“, heißt es von der Polizei.

---------------

Daten und Fakten zu Mecklenburg-Vorpommern:

  • Mecklenburg-Vorpommern ist das am dünnsten besiedelte deutsche Bundesland
  • 1,6 Millionen Menschen leben in Mecklenburg-Vorpommern
  • Mecklenburg-Vorpommern zählt insgesamt 337 Kilometer Außenküste
  • Mit Heiligendamm hat Mecklenburg-Vorpommern den ältesten Seebadeort Deutschlands (gegründet 1793)
  • In Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, leben 96.000 Menschen
  • Rostock ist mit über 208.000 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern
  • Rügen, die größte Insel Deutschlands, gehört zu Mecklenburg-Vorpommern

---------------

Der 34-Jährige stammt von der Insel Rügen, heißt Thomas Teichert und leidet an einer Erkrankung. Er wurde am Mittwoch, den 17. März, gegen 12.30 Uhr zuletzt bei seiner Arbeitsstelle im Stadtgebiet Franken in Stralsund gesehen und ist seitdem verschwunden.

+++ Norderney: Hauerei auf der Insel – auf offener Straße kommt es zum Kampf +++

Mann aus Rügen wurde vermutlich in Stralsund gesehen

Der Gesuchte soll auf eine Brille angewiesen, also grundsätzlich Brillenträger sein. Diese Brille scheint er vermutlich nicht bei sich zu haben. Weiterhin scheint er nach bisherigen Erkenntnissen weder im Besitz eines Handys zu sein noch Geld bei sich zu haben. Nach bisherigen Hinweisen könnte er möglicherweise zuletzt am 6. April 2021 in Stralsund gesehen worden sein.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

Thomas Teichert ist 1,85 Meter groß, hat mittelkurze, dunkle Haare und ist vermutlich unrasiert beziehungsweise hat einen Bartansatz.

+++ Usedom: Philipp Amthor besucht die Ostsee-Insel, aber das kommt nicht wirklich gut an +++

Er trägt Schuhgröße 44 und ist möglicherweise mit einer orangefarbenen Jacke, einer schwarzen Jacke darüber, braunen Schuhen und blauer Jeans bekleidet.

---------------

Mehr aus dem Norden:

---------------

Wer Herrn Teichert gesehen hat oder Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bergen auf Rügen unter 03838/8100 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (rg)