Norderney: Hauerei auf der Insel – auf offener Straße kommt es zum Kampf

Blick auf die Insel Norderney.
Blick auf die Insel Norderney.
Foto: IMAGO / Ardea / Jochen Tack

Nicht viel los ist aktuell auf Norderney – auch am Oster-Wochenende war das so. Durch die Corona-Regeln bleiben Besucher-Anstürme aus.

Das führte zu verrückten Situationen auf der Insel: Auf offener Straße kam es zu einer Klopperei – aber nicht zwischen Menschen. Nein, es kamen sich an ungewohnter Stelle auf Norderney Fasane in die Haare.

Norderney: Tiere stören sich nicht an Publikum

Eine Frau machte ein Video von der Auseinandersetzung und teilte es auf Facebook.

+++ Norderney: Besondere Vorsicht ist ab sofort geboten – „Fatale Auswirkungen“ +++

Bislang habe sie die Tiere nur in den Dünen gesehen, erzählt Carmela Klein MOIN.DE. Das Video entstand jedoch in der Stadt – dort allerdings im eher ruhigen Randgebiet.

„Ich habe sie sehr lange beobachtet, die haben sich nicht an mir gestört, auch nicht an Fahrradfahrern oder Autos.“

+++ Sylt: SIE sonnten sich an Ostern seelenruhig auf der Insel – viele haben Beweis-Fotos gemacht +++

--------------

Das ist Norderney:

  • Norderney ist eine der Ostfriesischen Inseln und liegt in der Nordsee
  • Norderney ist nach Borkum die zweitgrößte Insel dieser Inselgruppe
  • Norderney hat eine Fläche von 26,29 Quadratkilometern
  • Norderney ist eine Düneninsel, die mit der Zeit aus von der Meeresströmung angespültem Sand gewachsen ist

--------------

Norderney: Autofahrer mussten warten

Selbst als sie zum Filmen näher kam, sei den beiden Fasanen das egal gewesen.

---------------

Mehr News von Norderney und der Nordsee:

---------------

„Autofahrer mussten warten oder sind über den Bürgersteig gefahren. So sind die Männer, Hauptsache der andere kennt ihr Revier“, erzählt sie mit einem Augenzwinkern.

+++ Sylt: Was zwei Männer auf der Insel vorhaben, ist eine Riesen-Sauerei! +++

(rg)