Sankt Peter-Ording oder die Karibik? Küsten-Fans können es kaum glauben

Sonnenuntergang in Sankt Peter-Ording.
Sonnenuntergang in Sankt Peter-Ording.
Foto: picture alliance/dpa

Unfassbare Aufnahme aus Sankt Peter-Ording! Was auf diesem Foto zu sehen ist, können Küsten-Fans kaum glauben.

Das Bild ist so unglaublich, dass Fans von Sankt Peter-Ording Zweifel hegen, ob das Bild tatsächlich an der Nordsee entstanden ist.

Sankt Peter-Ording oder die Karibik?

„Der unglaubliche Sandstrand von St. Peter-Ording. Oben rechts kann man gut den Leuchtturm Westerheversand erkennen“, schreibt die Facebook-Seite „St. Peter-Ording Luftbilder“.

+++ Sankt Peter-Ording: Frau macht Kurztrip ans Meer – und kommt zu eindeutigem Urteil +++

Die tolle Aufnahme aus der Luft zeigt die Region im schönen Nordfriesland.

Eine Frau schreibt: „Das sieht ja aus wie die Karibik“.

Sankt Peter-Ording: „Traumhaft schön“

Und da hat sie eigentlich nicht ganz unrecht. Bei dem Anblick von ganz oben könnte man tatsächlich denken, dass es sich um eine Gegend in der Karbik handeln könnte.

„Das ist einfach nur traumhaft schön“, schreibt ein Mann.

----------

Weitere Reaktionen zum Bild aus Sankt Peter-Ording:

  • Einfach nur wunderschön
  • Da bekommt man sofort Fernweh
  • Wahnsinns tolle Aufnahme
  • Ich hab so Meerweh
  • Das Wasser strahlt so schön

----------

Sankt Peter-Ording bald wieder voll mit Touristen

So leer wie es auf dem Bild am Strand von Sankt Peter-Ording aussieht, ist es inzwischen nicht mehr.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

Sankt Peter-Ording: Diese krassen Aufnahmen zeigen, was der Sturm angerichtet hat – „Wird mal wieder eng“

Sylt: Berühmtester Insel-Wirt denkt über krassen Schritt nach – „In ein riesiges Loch gefallen“

Sylt: „Ich habe Angst“ – Einheimische berichtet von blutigen Szenen

---------------

Nordfriesland hat nämlich seit dem Wochenende wieder für Touristen geöffnet. Zahlreiche Urlauber kamen bereits am Wochenende nach Sankt Peter-Ording, Sylt und Amrum. >>> Hier geht es zur ganzen Geschichte. (oa)