Strand: Frau bricht eine letzte Reise an – dieser Satz bleibt ihren Begleitern in Erinnerung

Brücke eines Pfahlbaus mit Blick zum Strand in Sankt Peter-Ording.
Brücke eines Pfahlbaus mit Blick zum Strand in Sankt Peter-Ording.
Foto: picture alliance / Zoonar | Jürgen Wackenhut

Sankt Peter-Ording ist der Sehnsuchtsort von Frau L. Ihr Wunsch war es, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Heike noch einmal den Nordsee-Ort mit seinem endlos scheinenden Strand zu besuchen.

Das Team des Wünschewagens Schleswig-Holstein machte es möglich. Mit seinem Krankentransportwagen erfüllt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) sterbenskranken Menschen letzte Wünsche. Der von Frau L. führte das Team an den Strand von Sankt Peter-Ording.

Strand: „So suchten wir für jeden etwas Leckeres aus“

Das Team des Wünschewagens holte Frau L. im Hospiz ab. „In Sankt Peter Ording angekommen, ging es dann mit dem Wünschewagen gleich auf den Deich und wieder runter, mit Direktfahrt zum Strandparken vor den Pfahlbauten“, schreibt Wunscherfüllerin Steffi Kort bei Facebook.

+++ Sankt Peter-Ording: Frau macht Kurztrip ans Meer – und kommt zu eindeutigem Urteil +++

„Dort stiegen wir aus und liefen vor zum Wasser, erzählten viel, genossen Wind, Sonne, Meer und die gute Seeluft.“ Sie hätten viel gelacht. Von Anfang an. Der Umgang miteinander sei sehr harmonisch, offen und vertrauensvoll gewesen.

„Frau L. bestand darauf, uns alle zum gemeinsamen Fischessen einzuladen, und so suchten wir für jeden etwas Leckeres aus.“ Sie habe immer wieder betont, endlich könne sie mal wieder jemandem etwas ausgeben und Lebensqualität erleben. „Sie hatte an dem Tag so einen Appetit und es machte Spaß, ihr bei dem Genuss zuzusehen“, berichtet die Wünscheerfüllerin.

------------

Das ist Sankt Peter-Ording:

  • Der Küstenort Sankt Peter-Ording liegt im Südwesten der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein.
  • Sankt Peter-Ording ist in vier Ortsteile gegliedert: Böhl, Bad, Dorf (Süd) und Ording
  • Dort leben insgesamt 3.997 Menschen.
  • Nach den Übernachtungszahlen ist Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein das führende Seebad auf dem Festland.
  • 2019 zählte der Küstenort 1.617.211 touristische Übernachtungen.

------------

Nach dem Mittagessen ging es mit dem Rollstuhl gemeinsam über die lange Strandbrücke bis zum Ende – wo Frau L. entschied, etwas allein zu sein. Am frühen Abend traten Frau L. und ihre Begleiterinnen dann die Heimreise an.

---------------

Mehr News aus dem Norden:

---------------

Ein Satz von Fr. L. bleibe ihr in Erinnerung, so die Wünscheerfüllerin: „Ich fühle mich so glücklich, dass ich wie ein Kind auf meinem Bett springen und Purzelbäume machen könnte. So fühlt es sich in mir an.“ (kbm)