Sylt: Bürgermeister befürchtet Oster-Welle und hat eine dringende Bitte an Urlauber

Bürgermeister Nikolas Häckel rechnet mit vielen Oster-Besuchern auf der Insel Sylt.
Bürgermeister Nikolas Häckel rechnet mit vielen Oster-Besuchern auf der Insel Sylt.
Foto: dpa/IMAGO / penofoto

Der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel, hat kurz vor Ostern an die Menschen appelliert, zu Hause zu bleiben.

Doch trotz des touristischen Beherbegungsverbots rechne der frisch wiedergewählte Bürgermeister mit vermehrten Anreisen an den Ostertagen auf die Insel Sylt.

Sylt: Bürgermeister fürchtet Oster-Welle

Sein Wunsch an die anreisenden Urlauber: Wer in seine Zweitwohnung reise, solle sich regelmäßig testen lassen.

+++ Fehmarn: Mann malte Bild auf der Insel – jetzt erzielte es einen unfassbaren Preis +++

Aber nicht nur Urlauber: „Auch Tagesgäste mögen sich bitte testen - eine Teststation haben wir unmittelbar am Bahnhof Westerland eingerichtet“, sagte Häckel.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde

---------------

Sylt: Bestehende Beherbergungsverbot wird weiter kontrolliert

Der Bürgermeister kündigte zudem an, das bestehende Beherbegungsverbot weiter zu kontrollieren.

Wo in normalen Zeiten Zehntausende Gäste mit Freude begrüßt werden, macht man sich in diesem Jahr Sorgen wegen der Menschen, die trotz der Corona-Pandemie anreisen. Eigentümer, die ihre Ferienwohnungen und -häuser nicht selbst nutzen, dürfe sie Verwandten oder Freunden unentgeltlich überlassen.

+++ Sylt: Plakat appelliert an alle Insel-Besucher – „Nich' lang schnacken, Kopp in Nacken“ +++

Sylt: Alter und neuer Bürgermeister

Häckel wurde erst am Sonntag auf Sylt wieder zum Bürgermeister gewählt. Der Amtsinhaber konnte nach Auszählung der Stimmen aller neun Wahllokale 68,4 Prozent der Stimmen holen.

---------------

Mehr News von Sylt und der Nordsee:

---------------

„Ich freue mich über das Ergebnis. Das ist ein tolles Ergebnis, das Schub bringt für die Zukunft“, freute sich Nikolas Häckel nach der Wahl. (dpa/oa)