Sylt: Was hat DAS zu bedeuten? Urlauber rätseln um seltsames Schild

Auf Sylt gibt es gleich mehrere Baken.
Auf Sylt gibt es gleich mehrere Baken.
Foto: picture alliance / imageBROKER | Laue, E.

Wer an der Nord- und Ostsee unterwegs ist, kann bei Spaziergängen an der Küste so einiges findet. Immer wieder stoßen Besucher auf Interessantes, wie rastende Walrösser (kürzlich auf Baltrum), ungewöhnliche Funde im Spülsaum oder seltene Fische. Auch einer selbsternannten Landratte auf der Insel Sylt erging es kürzlich so.

Sie machte einen Ausflug zum kleinen Leuchtturm am Ellenbogen. Dort entdeckte die Urlauberin ein Schild, welches bei ihr für Verwunderung sorgt. Mit einem Foto davon wendet sie sich an andere Sylt-Fans. Die bringen sogleich Licht ins Dunkel.

Sylt: Seegrenze zwischen Deutschland und Dänemark

„Hallo, da ich eine Landratte bin, eine kurze Frage: Für was sind die Dreiecke?“, fragt die Frau in einer Facebook-Gruppe für Freunde der Insel. Dazu teilt sie ein Bild, das eines der Dreiecke auf einer rot-weißen Stange zeigt. Auf die Auflösung muss die Urlauberin nicht lange warten.

+++ Hamburg: Was läuft da zwischen Frank Otto und Sandra Quadflieg? Ihre Ansage ist eindeutig +++

„Die markieren den Grenzverlauf zwischen Deutschland und Dänemark über dem Meer. Jeweils zwei versetzte Markierungen (über das offene Meer im Westen ein nach unten gerichtetes Dreieck und eins nach oben, bzw. über das Wattenmeer nord-östlich von List ein Dreieck und der Leuchtturm List Ost) kann man von See aus anpeilen und so berechnen, ob man sich nördlich oder südlich der Grenze aufhält“, erklärt ein Mann.

Die Grenzmarkierungen werden auch als sogenannte Bake bezeichnet.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde

---------------

Sylt: Orientierung für Schiffe

„Wieder was gelernt. Toll“, freut sich eine Frau. „Das haben wir uns auch schon gefragt. Danke für eure Antworten und auch für die Idee, hier die Frage zu stellen“, schreibt eine andere. „Danke für die Info, das wusste ich auch noch nicht!“, kommentiert eine weitere.

Tatsächlich stehen die Baken bereits seit den 1920er Jahren auf der Insel und markieren den Grenzverlauf auf See. Sie dienen als Orientierung für Schiffe, die zwischen den Inseln Sylt und Römö fahren.

-----------

Mehr News von Sylt und von der Nordsee:

-----------

Ein anderes nautisches Zeichen hat eine Frau jüngst auf Rügen entdeckt. Auch diese Beobachtung stellte die Urlauberin vor ein Rätsel. Worum es sich dabei handelte, kannst du >> hier nachlesen. (mik)