Veröffentlicht inNorddeutschland

Sylt: Kirchen-Eklat um Lindner-Hochzeit – jetzt schaltet sich Markus Söder (CSU) ein

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Rund eine Woche ist es nun her, dass Christian Lindner (FDP) seine Verlobte Franca Lehfeldt auf Sylt zur Frau nahm. Die pompöse Hochzeit auf der Nordsee-Insel schlug dabei hohe Wellen.

Der Bundesfinanzminister und die Journalistin gaben sich in der Kirche St. Severin auf Sylt das Ja-Wort. Für viele allerdings unverständlich, denn weder Lindner noch Lehfeldt sind Mitglieder der Kirche. Beide waren vor der Trauung aus der Kirche ausgetreten. Nun meldet sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zu Wort.

Sylt: Christian Lindner soll in die Kirche eintreten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) den Wiedereintritt in die Kirche nahegelegt. Söder begründete seine Empfehlung in der „Bild am Sonntag“ damit, dass Lindner und seine Partnerin Franca Lehfeldt kürzlich auf Sylt kirchlich geheiratet hätten. „Offenkundig hat die Trauung in der Kirche beiden sehr gefallen“, sagte Söder.

„Vielleicht ist das ein guter Moment, wieder in die Kirche einzutreten“, fügte der CSU-Chef hinzu. „Das wäre ein großartiges Signal für den Glauben in diesen Zeiten.“

Sylt: Das Paar rauschte im Porsche davon.
Sylt: Das Paar rauschte im Porsche davon.
Foto: picture alliance/dpa | Axel Heimken

—————

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

—————

+++ Nordsee: Erdbeben-Gefahr – Insel schlägt Alarm und schießt gegen Mega-Konzern +++

Lindner hatte kürzlich in einem Interview mit dem evangelischen Magazin „Chrismon“ bestätigt, dass er mit 18 Jahren aus der katholischen Kirche ausgetreten sei. Das bedeute jedoch nicht, „aus jeder Form der Spiritualität auszutreten“, sagte Lindner. Er verwies darauf, dass er bei seiner Vereidigung als Minister die religiöse Eidesformel verwendet habe.

Sylt: Söder ist mit seiner Meinung nicht allein

Der Politiker aus Bayern steht mit seiner Meinung über die kirchliche Trauung der beiden nicht alleine da.

Vor kurzem rechneten die evangelische Theologin Margot Käßmann und Wetter-Experte Jörg Kachelmann mit dem Paar ab.

—————

Mehr News von Sylt:

—————

„Ich weiß, dass Ihnen das alles wurscht ist – Evangelische Kirche in Deutschland, zumal ich in der Schweiz Kirchensteuer zahle. Aber, wohnte ich in Schland, wäre ich ab heute weg“; schrieb Kachelmann auf Twitter. Und weiter: „Weil Sie eine Kirche durch kirchenferne und via asoziale Politik unchristliche Menschen de facto entweihen lassen.“ (Mehr dazu hier). (kl mit dpa)