Sylt: Wilde Bande kommt auf die Insel – was sie mitbringt, sorgt für große Freude

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Auf Sylt ist aktuell eine ganze Menge los. Erst zahlreiche Ankündigungen der 9-Euro-Billig-Touristen, dann die Punks (MOIN.DE berichtete) und im Anschluss auch noch die Mallorca-Party-Urlauber. Die Freude über die Besucher hält sich in Grenzen.

Jetzt kommt die nächste Meute nach Sylt, um die Insel unsicher zu machen. Doch diesmal freuen sich die Menschen auf die Ankunft!

Sylt: Jährliches Treffen findet nach drei Jahren wieder statt

„Heute sind die Harleys los“, schreibt eine Frau auf Facebook und teilt jede Menge Bilder von Motorrädern der Marke Harley Davidson.

+++ Sylt: Diese Aufnahme bringt die Menschen zum Staunen! „Schon sehr besonders“ +++

Nach drei Jahren Pause findet das traditionsreiche Treffen der Motorrad-Liebhaber in diesem Jahr nun zum 23. Mal statt. Dass die letzten Jahre ausfallen mussten, ist der Corona-Pandemie geschuldet. Aufgrund der Lockerungen ist es in diesem Jahr nun wieder so weit. Vom 9. Bis zum 12. Juni wird Sylt zur Motorrad-Insel.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt
  • Die Insel erreicht man mit dem Auto vom Festland mit dem Sylt-Shuttle der DB und dem Autozug, dazu verkehren Nahverkehrszüge und Inter City Züge der DB.
  • Auch über den Flughafen Sylt ist die Insel per Linien- und Charterverbindungen zu erreichen

---------------

Im langen Konvoi und von der Polizei begleitet, geht es für die Fahrer über die Straßen der Nordsee-Insel. Entlang der Promenade in Westerland können Besucher die frisch polierten Zweiräder bestaunen.

+++ Fehmarn: Skandalös, was Diebe von der Insel mitgehen lassen +++

Menschen führen heiße Debatte über Motorrad-Treff auf Sylt

In den sozialen Netzwerken sorgen die glänzenden Gefährte für Begeisterung. „Boah, so cool“, schreibt eine Frau. Ein anderer sieht das Treffen eher skeptisch. Surfer und Kiter am Strand seien für ihn kein Problem, „überlaute Motorräder“ hingegen eher fehl am Platz.

---------------

Mehr News von Sylt:

---------------

Schließlich sei Sylt für seine Ruhe, die Erholung, Biotope und Naturschutzgebiete bekannt, ergänzt eine Frau aufgebracht. Für sie haben „Motofreaks“ auf der Insel nichts verloren. Dabei würden die Fahrer, die alle freundlich und nett seien, doch gar nicht durch die Naturschutzgebiete fahren, entgegnet ein anderer. Und weiter: „Außerdem gehört dieses Treffen seit Jahren zu Sylt.“

Die meisten Menschen auf Facebook freuen sich über die Abwechslung auf der Insel. Bilder mit der Aufschrift „wow, wow, wow“ dominieren die Kommentarspalte unter dem Beitrag. (kl)