Sylt: Frau nach schlimmer Erfahrung wieder auf der Insel – Urlauber sollten ihre Worte hören

Auch auf Sylt kann es mal ruhig sein
Auch auf Sylt kann es mal ruhig sein
Foto: IMAGO / Westend61

Eine Frau besuchte erstmals nach schwerer Krankheit wieder Sylt. Sie selbst habe Anfang des Jahres nicht damit gerechnet, es nochmal auf die Nordsee-Insel zu schaffen.

Jetzt, da sie wieder da war, richtet sie das Wort an alle Urlauber auf Sylt. Und ihren Appell sollten sich alle zu Herzen nehmen.

Sylt: Frau hat klare Worte für alle

Die starke Frau bittet alle Urlauber der Insel, etwas ruhiger zu werden. Sie seien im Urlaub, nicht auf der Flucht. „Denkt immer daran, das kann euer letzter Besuch auf dieser Insel sein.“

+++ Ostsee-Urlaub: Familie kommt in Ferienwohnung an und kann nicht glauben, was sie sieht! „Würde am liebsten heulend wieder wegfahren“ +++

Sie könnte es nicht treffender formuliert haben. Man weiß nie, was im Leben auf einen zukommt. Deshalb sollte man die Zeit, die man hat, unbedingt genießen und im Urlaub die Seele baumeln lassen, statt hin und her zu hetzen.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

Dem stimmen auch viele in den Kommentaren zu. „Schön, wie du das geschrieben hast“, heißt es und „du hast sooo recht mit deinem Hinweis.“

Sylt-Urlauberin lässt Seele baumeln

Sie selbst hat auch die Seele baumeln lassen. Den Urlaub auf Sylt hat die Frau, die sich vorher in Chemotherapie befand, auf jeden Fall in allen Zügen ausgekostet. Wie sie berichtet, sei sie schon um 6.00 Uhr zum Morsumer Kliff gefahren und sei dann um 7.00 Uhr die erste Kundin beim Bäcker gewesen.

+++ Nordsee: Regeln interessieren einige hier überhaupt nicht – wie diese Aufnahmen zeigen +++

„Lernt bitte wieder zu genießen“, schreibt die tapfere Frau außerdem. Auch das sollte man sich zu Herzen nehmen. „So positive Gedanken“, kommentiert eine Frau dazu. Und eine andere schreibt: „Eine supertolle Einstellung!“

+++ Sylt: Wirt hat genug von DIESEN Gästen – und greift jetzt durch +++

---------------

Das sind die nordfriesischen Inseln:

  • Die nordfriesischen Inseln liegen vor der Westküste Schleswig-Holsteins im nordfriesischen Wattenmeer, einem Teil der Nordsee.
  • Neben den größeren Inseln Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und Nordstrand gibt es kleinere sogenannte Halligen.
  • Sie alle gehören zum Kreis Nordfriesland.

---------------

+++ Edeka an der Nordsee: Spektakulärer Einbruch! Sie schnitten ein Loch ins Dach – doch dann kam ihnen etwas in die Quere +++

Alles Gute von Sylt!

Für die Urlauberin geht es in einer Woche zurück zur Chemotherapie, sie kämpft mit einer Krebserkrankung. Wenn sie Glück habe, schreibt sie, könne sie im Oktober aber wieder auf die Insel Sylt zurück.

---------------

Mehr News von Sylt und der Nordsee:

---------------

In den Kommentaren wünschen Menschen ihr dafür „alles Gute“ und „viel Kraft“. Dem kann man sich nur anschließen. (fk)