Timmendorfer Strand: Familie kommt in Ferienwohnung – als sie den Keller betreten, sind sie fassungslos

Der Urlaub in Timmendorfer Strand startete für eine Familie mit einem kleinen Schock (Symbolbild).
Der Urlaub in Timmendorfer Strand startete für eine Familie mit einem kleinen Schock (Symbolbild).
Foto: picture alliance / Bodo Marks/Bodo Marks/dpa

Gleich zu Beginn des Urlaubes in Timmendorfer Strand hat eine Familie einen kleinen Schrecken erlebt.

Kurz nachdem sie ihre Ferienwohnung in Timmendorfer Strand bezogen hatte, machte die Familie im Keller eine Entdeckung, mit der sie wohl niemals gerechnet hätte.

Timmendorfer Strand: Ungewöhnlicher Fund im Keller

Wie die Familienmutter auf Facebook berichtet, habe die Familie ihre Ferienwohnung in der Strandallee bezogen und darin eine schwarze Katze mit weißen Pfoten gefunden.

+++ Ostsee: Familie wirft Flaschenpost ins Meer – was dann passiert, lässt kaum eine Auge trocken +++

Die arme Katze sei danach rausgelaufen, sie war dort gefangen gewesen. „Muss wohl eingesperrt gewesen sein. Sie ist rausgelaufen und kehrt hoffentlich wieder nach Hause zurück“, heißt es in dem Post.

-------------------

Das ist die Lübecker Bucht:

  • Die Lübecker Bucht ist eine Meeresbucht der Ostsee, die vollständig zu Deutschland gehört.
  • Als Teil der Mecklenburger Bucht bildet sie die „südwestliche Ecke“ der Ostsee.
  • An der südwestlichen Spitze der Lübecker Bucht mündet in Lübeck-Travemünde die Trave. Nach Osten wird die Bucht begrenzt durch den Klützer Winkel. Angrenzende Bundesländer sind Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
  • Die Seebäder Kellenhusen, Grömitz, Pelzerhaken, Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Niendorf haben neben Lübeck-Travemünde mit der Halbinsel Priwall eine große Bedeutung für den Fremdenverkehr in Deutschland.

-------------------

In den Kommentaren schreibt eine Frau: „Vielen Dank, das klingt sehr nach meinem Kater. Er ist wieder Zuhause“. Also ist das Tier wohlbehalten angekommen.

Die Beitragverfasserin antwortet der Frau: „Das freut mich sehr. Ich habe ihn heute wieder draußen gesehen“.

-------------------

Mehr News aus Timmendorfer Strand und der Ostsee:

-------------------

Der Kater hatte sicher viel Glück, dass die Familie einen Blick in den Keller geworfen hat. Man weiß ja nicht, wie lange der Vierbeiner eingesperrt belieben wäre, wenn die Urlauber ihn nicht entdeckt hätten. (mae)