Veröffentlicht inHSV

Hamburger SV: Einigung! Deutscher U-Nationalspieler bleibt Rothose

hamburger-sv-jonas-david.jpg
Der Hamburger SV ist sich mit Top-Talent Jonas David über eine Vertragsverlängerung einig. Foto: imago images/Jan Huebner

Hamburg. 

Der Hamburger SV treibt seine Kaderplanung mächtig voran. Schon wieder wurde eine Einigung erzielt – und wieder dürfen sich die HSV-Fans über die Vertragsverlängerung eines Eigengewächses freuen.

Erst Josha Vagnoman, dann Aaron Opoku, jetzt Jonas David. Innerhalb weniger Tage haben gleich drei Youngster aus der Schmiede des Hamburger SV zugesagt, ihre Verträge zu verlängern.

Hamburger SV: Nächstes Talent verlängert – Jonas David bleibt beim HSV

Drei gebürtige Hamburger, die ihrer Heimatstadt und ihrem Heimatverein treu bleiben. Jonas David wurde laut „Sport Bild“ von HSV-Sportdirektor Michael Mutzel ein Vertragsangebot bis 2024 vorgelegt. Nach der Saison, so heißt es, werde David unterschreiben.

David kam bereits mit 14 Jahren von Eintracht Norderstedt zum Hamburger SV, durchlief dort fortan alle Junioren-Abteilungen. Nach dem Sprung zu den HSV-Profis wurde er im Januar 2020 an den Drittligisten Würzburger Kickers ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Im Sommer kehrt er an den Volkspark zurück.

Seit November 2018 darf sich der Innenverteidiger zudem auch deutscher Nationalspieler schimpfen. Für die U19 und U20 des DFB hat er bislang neun Spiele absolviert.

———————————–

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Und wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

———————————–

Bei seiner Leihe nach Würzburg kam es jedoch auch zu einem Vorfall. Eine eingeschaltete Beraterfirma hatte David ohne Wissen des Spielers, seiner Berater oder des HSV anderen Vereinen angeboten. Hier die Details >>