Wetter in Hamburg: Nach Spätsommer-Hitze – so sieht das Wochenende aus

Das Wetter in Hamburg hat sich die vergangenen Tage von seiner besten Seite gezeigt.
Das Wetter in Hamburg hat sich die vergangenen Tage von seiner besten Seite gezeigt.
Foto: imago images/Markus Tischler

Hamburg. Das Wetter hat Hamburg diese Woche noch einmal ordentlich Hitze beschert. Der Spätsommer brachte heiße Temperaturen und viel Sonnenschein in die Hansestadt.

Nun kündigt der Deutsche Wetterdienst kühle Meeresluft an, am Donnerstag hat das Wetter in Hamburg am frühen Morgen sogar für Bodenfrost gesorgt – hat das schöne Wetter damit ein Ende?

Wetter in Hamburg zum Wochenende

Glücklicherweise nicht! Denn die kühle Luft gerät laut Vorhersage schnell unter Hochdruckeinfluss. Heißt: Es bleibt warm!

+++ Hamburg: Bergeweise Müll am Elbstrand – Stadt greift durch +++

Am Donnerstag ist mit Höchstwerten von 19 Grad zu rechnen.

Wetter in Hamburg sonnig und trocken

Am Freitag hießt es: „Viel Sonne und trocken“ bei 17 bis 20 Grad und schwachem Wind. Auch am Samstag bleibt es trocken und heiter. 19 Grad gibt es Flensburg, bis 21 Grad sind in Hamburg möglich.

---------------

Mehr News aus dem Norden:

Rügen: Menschen verunsichert – weil diese eklige Plage massenweise an den Ostsee-Strand gespült wird

Nordsee: Dieter Bohlen ist völlig verwundert über die Stände von Sylt – „Auf Malle...“

Norderney: Mann baut sein Haus um – jetzt muss er dafür 60.000 Euro Strafe zahlen

---------------

Der Sonntag beschert dem Norden erneut 19 bis 22 Grad, sowie eine lockere Bewölkung „mit langen sonnigen Abschnitten“. Sieht also nach einem perfekten Spätsommer-Wochenende aus! (lh)