Hamburg: Weder Aida noch „Mein Schiff“ – DAS ist die beliebteste Kreuzfahrt-Marke in Deutschland

Ein Schiff der Hurtigruten-Reederei
Ein Schiff der Hurtigruten-Reederei
Foto: picture alliance / empics | Matt Alexander

Viele Menschen gehen gerne an Bord der „Mein Schiff“ oder Aida auf große Kreuzfahrt. Doch in Hamburg gibt es auch noch andere beliebte Reedereien.

Denn im Hafen der Hansestadt starten und enden nicht nur zahlreiche Touren Richtung Skandinavien, sondern auch weitere Reisen beginnen an den Kreuzfahrt-Terminals in Hamburg. Doch welche Reederei ist eigenlich die beliebteste? Das Ergebnis dieses Rankings überrascht!

Hamburg: Klarer Sieger in der Kreuzfahrt-Branche

Das Marktforschungsunternehmen YouGov hat gemeinsam mit dem „Handelsblatt“ die beliebtesten Marken der Deutschen ermittelt. In der Kreuzfahrt-Sparte konnte in diesem Jahr erneut ein kleineres Unternehmen punkten.

+++ Lübeck: „Squid Game“ in der Schule – „Es sind verstörende Bilder“ +++

Die norwegische Reederei Hurtigruten kam bei den Befragten am besten an und landete auf dem ersten Platz. Die Veranstalter bieten Reisen auf der traditionellen Postschiffroute entlang der norwegischen Küste an, sowie Expeditions-Touren rund um die Welt.

---------------

Daten und Fakten über Hamburg:

  • Hamburg ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.
  • Hamburg ist mit rund 1,9 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die drittgrößte im deutschen Sprachraum.
  • Das Stadtgebiet ist in sieben Bezirke und 104 Stadtteile gegliedert, darunter mit dem Stadtteil Neuwerk eine in der Nordsee gelegene Inselgruppe.
  • Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Umschlaghäfen weltweit.
  • Die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel sind seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes
  • International bekannt sind auch das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn sowie das 2017 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie.

---------------

Norwegen-Kreuzfahrten ab Hamburg

Es ist bereits das fünfte Mal in Folge, dass die Reederei den Spitzenplatz belegt. „Wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback!“, sagt Heiko Jensen von Hurtigruten laut einer Pressemitteilung.

+++ Hamburg: Paar kauft Wohnung – danach beginnt ein Albtraum +++

Von Hamburg aus haben Passagiere ganzjährig die Möglichkeit, auf 15-tägige Expeditionsreise Richtung Norwegen zu fahren. Ein zweites Expeditionsschiff soll zwischen Januar und März 2022 zusätzliche Routen anbieten.

--------------

Mehr News aus Hamburg:

--------------

Die Ergebnisse der Befragung von YouGov basieren auf mehr als 900.000 Online-Interviews.

Hamburg: Posse um MIllionenprojekt

Wie wohl das Ergebnis einer solchen Umfrage zu einem Millionenprojekt in Hamburg wäre? Das Bauprojekt steht Monate nach seiner Fertigstellung nämlich in der Kritik. Offenbar wurden hier mehrere handwerkliche Fehler gemacht. >> Hier geht's zur ganzen Story! (mik)