Veröffentlicht inHamburg

Hamburg: Anwohner werden durch Lärm wach – in ihrem Garten liegt ein Auto auf dem Dach

Hamburg Unfall.jpg
Bei einem Unfall nahe Hamburg überschlug sich ein Fahrzeug und landete auf dem Dach Foto: Blaulicht-News.de

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend kurz vor den Toren von Hamburg.

Kurz vor 23 Uhr kam ein Pkw auf der Wedeler Chaussee vor Hamburg von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Hamburg: Anwohner sehen plötzlich Pkw in ihrem Garten liegen

Anwohner wurden durch den Lärm wach und sahen den Wagen in ihrem Vorgarten liegen. Sofort verständigten sie den Notruf.

Als die Retter eintrafen, steckten noch zwei Personen in dem Pkw. Eine Frau Anfang 20 konnte schnell befreit werden, sie trug keine schlimmen Verletzungen davon, wurde aber in eine Klinik gebracht.

————————————-

Mehr News aus Hamburg:

————————————-

Der Fahrer des Autos verletzte sich dagegen schwer. Er musste aufwendig mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät von den Feuerwehrkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Der etwa 50 Jahre alte Mann wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt werden und kam dann in ein Krankenhaus.

+++ HVV: Mann entdeckt erstaunliches Überbleibsel aus der Vergangenheit in Hamburg +++

Wie es zu dem schweren Unfall kam, ist unklar. Die Polizei nahm noch vor Ort die Ermittlungen auf. Die Wedeler Chaussee wurde für mehrere Stunden in beide Richtungen vollständig gesperrt. (jds)