Hamburg: Seltsame Botschaften am Himmel – was bedeuten sie?

Rätselhafte Botschaften am Himmel über Hamburg. Was steckt dahinter?
Rätselhafte Botschaften am Himmel über Hamburg. Was steckt dahinter?
Foto: Michael Hachmann

Am Sonntag (15. Mai) wurden Hamburger Zeuge eines ungewöhnlichen Anblicks: Am Himmel über Hamburg tauchten plötzlich merkwürdige Buchstaben auf.

„We are Back“, zu deutsch „Wir sind zurück“ prangte da plötzlich in großen Lettern über Hamburg. Und bei dieser Botschaft blieb es nicht.

Hamburg: Plötzlich formen sich Buchstaben

Mehrere Kunstflieger brachten die auffälligen Botschaften an den strahlend blauen Himmel. „We (love) Hamburg“ war da zu lesen, und „The wait is over – we missed you“, also „Das Warten hat ein Ende, wir haben euch vermisst“. Aber wer spricht da und worum geht's hier eigentlich?

+++ Hamburg: Virus-Alarm im A+O Hotel! Mehrere Kinder ins Krankenhaus gebracht +++

---------------

Daten und Fakten über Hamburg:

  • Hamburg ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.
  • Hamburg ist mit rund 1,9 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die drittgrößte im deutschen Sprachraum.
  • Das Stadtgebiet ist in sieben Bezirke und 104 Stadtteile gegliedert, darunter mit dem Stadtteil Neuwerk eine in der Nordsee gelegene Inselgruppe.
  • Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Umschlaghäfen weltweit.
  • Die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel sind seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes
  • International bekannt sind auch das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn sowie das 2017 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie.

---------------

Die Piloten, die da die herzlichen Botschaften teilten setzten mit ihren Maschinen noch einen drauf: „# Omr“ und „Wtf is Omr“, die Abkürzung für „Was zur Hölle ist Omr“.

Die luftigen Kurznachrichten versetzten zahlreiche Hamburger in Staunen, Bilder der künstlerischen Luftnummer tauchten blitzschnell in den sozialen Netzwerken auf. Versehen mit einigen Fragezeichen, denn etwas anzufangen mit den Worten in luftiger Höhe wussten nur wenige.

+++ Hamburg: Ex-Knacki in der Stadt – früher schoss er auf Menschen, heute verfilmt ihn Hollywood +++

Hamburg: Das steckt hinter den Botschaften

„Ich bin verwirrt“ merkt eine Frau aus der Hansestadt an, eine andere Bewohnerin der Elb-Metropole versucht zu lösen. Sie meint, die drei ominösen Buchstaben stünden für „Online Marketing Rockstars“. Damit liegt sie goldrichtig, denn es handelt sich um eine breit angelegte Marketing-Aktion.

Die „Online Marketing Rockstars“ ließen die erprobten Piloten mit ihren Maschinen über ganz Hamburg fliegen. Im Osten der Stadt konnte der Autor sogar selbst dabei zusehen, wie die Kurznachrichten Gestalt annahmen – und sich wieder in Luft auflösten.

+++ Hamburg: Trauerfeier von Hans Böhrs – so außergewöhnlich nahmen seine Gäste Abschied +++

Riesiges Zusammentreffen in Hamburg

Der Hintergrund: Vom 17. bis 18. Mai findet in den Hamburger Messehallen das OMR Festival statt. Erstmals 2011 initiiert, veranstaltet die Ramp 106 GmbH das Festival in der Hansestadt. Die Veranstaltung soll digitales Marketing und Technologie präsentieren.

Die Fachmesse versammelt nun im elften Jahr Aussteller zum Thema Digitales Marketing und richtet sich an Geschäftsführer und Marketing-Verantwortliche.

---------------

Mehr News aus Hamburg:

---------------

Endlich wieder zurück in Hamburg

Die „OMR-Expo“ ist als zweitätige Fachmesse der Kern des Festivals. Mit dabei: Live-Vorträge, über 400 nationale und internationale Ausssteller und Prominente, die sich auf einer anschließenden Party die Klinke in die Hand geben.

Zweiter Teil des OMR Festivals bildet die „OMR Konferenz“, bei der sich Marketing-Experten mit Vorträgen abwechseln.

Im Jahr 2019 zählte allein die Konferenz 10.000 Besucher. Durch Corona blieb Teilnehmenden das „OMR Festival“ seitdem versagt. Das erklärt die große Ankündigung der Rückkehr.

Eine Teilnahme ist nur für Besitzer eines Tickets möglich. >>>Hier kannst du welche bekommen. (wip)