Hamburg: Kleiner Junge kämpft um sein Leben – seine Familie benötigt dringend Hilfe

Seit der Leukämie-Diagnose darf der kleine Korel nicht mehr auf den Spielplatz. Eine Infektion könnte tödlich für ihn enden. (Symbolbild)
Seit der Leukämie-Diagnose darf der kleine Korel nicht mehr auf den Spielplatz. Eine Infektion könnte tödlich für ihn enden. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Christian Charisius

Korel aus Hamburg-Schnelsen tanzt und singt von Herzen gern. Bagger und Feuerwehrautos sind seine große Leidenschaft. Zusammen mit seinen Kuscheltieren erobert er die ganze Welt. So steht es auf der Seite der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Die gemeinnützige Organisation hat sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben.

Die Familie von Korel hat eine Schock-Diagnose erhalten: Der Einjährige hat Leukämie. Jetzt benötigt die Familie aus Hamburg dringend Hilfe.

Hamburg: „So schockiert und dann tieftraurig“

„Korel wurde immer häufiger krank, hatte geschwollene Lymphknoten, Beulen am Kopf. Irgendwann habe ich ihn von der Kita abgeholt. Er war total verändert, kam nicht freudestrahlend auf mich zugelaufen wie sonst. Er stand einfach nur da und weinte drauf los. Wie ein Erwachsener, der sich lange die Tränen zurückgehalten hat.“ So hat alles angefangen, erinnert sich Korels Mutter Aileen Kruse in der „Hamburger Morgenpost“ (Mopo) zurück.

+++ Hamburg: Mädchen in der Europa Passage vergewaltigt – darum fahndet die Polizei vorerst nur intern +++

Ihr Mann und sie seien „so schockiert und dann tieftraurig“ gewesen, als sie die Diagnose erfahren hätten. Schon eine kleine Infektion könnte jetzt tödlich sein für Korel. In die Kita oder auf den Spielplatz dürfe er deshalb nicht mehr, schreibt die „Mopo“ weiter.

Die Familie ist jetzt auf Unterstützung angewiesen. Und jede und jeder kann helfen. Eine Registrierung bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei ist kostenlos. Die gemeinnützige Organisation hat sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben. Mit einer Registrierung kannst du zum potenziellen Stammzellenspender werden.

+++ Hamburg: Diese Brücke will und braucht niemand, trotzdem wird sie immer teurer +++

---------------

Daten und Fakten über Hamburg:

  • Hamburg ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.
  • Hamburg ist mit rund 1,9 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die drittgrößte im deutschen Sprachraum.
  • Das Stadtgebiet ist in sieben Bezirke und 104 Stadtteile gegliedert, darunter mit dem Stadtteil Neuwerk eine in der Nordsee gelegene Inselgruppe.
  • Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Umschlaghäfen weltweit.
  • Die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel sind seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes
  • International bekannt sind auch das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn sowie das 2017 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie.

---------------

„Unser Sohn ist ein unglaublicher Sonnenschein. Er lacht und strahlt jeden an und begeistert alle mit seiner freundlichen Art. Wir können uns ein Leben ohne Korel nicht vorstellen. Bitte helft uns und lasst euch registrieren! Herzlichen Dank“, so Korels Eltern auf der Seiter der DKMS.

---------------

Mehr News aus Hamburg:

---------------

Mehr Informationen zur Registrierung bei der DKMS und zu Korel und seiner Familie findest du >>> hier.

Auch der 20-jährige Michel aus Lauenburg ist auf eine Stammzellenspende angewiesen. Seine Geschichte und Infos, wie du helfen kannst, findest du >>> hier. (kbm)