Hamburg: Vollsperrung! Achtung, Autofahrer – HIER droht am Wochenende Verkehrs-Chaos

Autofahrer in Hamburg sollten das hier lesen...
Autofahrer in Hamburg sollten das hier lesen...
Foto: imago images/Markus Tischler

Autofahrer in Hamburg aufgepasst...

Die Köhlbrandbrücke in Hamburg wird am Wochenende für Wartungs- und Reparaturarbeiten komplett gesperrt.

Hamburg: Verkehrs-Chaos am Wochenende vermeiden – so geht's

Autofahrer müssen bei der Durchquerung des Hafens in Ost-West-Richtung eine Umleitung über die Kattwykbrücke und durch die Stadtteile Moorburg und Wilhelmsburg fahren, wie die Hafenbehörde HPA am Donnerstag mitteilte.

+++ Corona in Hamburg: Wenn es so weitergeht, gelten ab Montag diese Einschränkungen +++

Eine weitere Umleitungsstrecke ist derzeit blockiert, weil die Reparatur der defekten Retheklappbrücke andauert. Sie soll erst im November wieder zur Verfügung stehen. Die Sperrung der Köhlbrandbrücke beginnt am Freitag um 22.00 Uhr und endet am Montag um 5.00 Uhr.

----------------------------

Mehr News aus Hamburg:

----------------------------

Das spektakuläre Bauwerk von 1974 ist eine wichtige Schlagader des Hamburger Hafens, muss aber bis 2030 aus Alters- und Kapazitätsgründen ersetzt werden. Es gibt bereits ein Überholverbot und ein Abstandsgebot für Lastwagen auf der Brücke, um die Belastung zu verringern.

Das Bauwerk soll nach dem Willen des Hamburger Senats durch einen Tunnel ersetzt werden.

+++ Hamburg: 300 Polizisten kontrollieren Lokale wegen Corona – mit erschreckendem Ergebnis +++