Steffen Henssler in TV-Show völlig von der Rolle – „Die wollten mich austricksen“

Promi-Koch Steffen Henssler
Promi-Koch Steffen Henssler
Foto: imago images/Stephan Wallocha

Verwirrung bei Steffen Henssler. Denn was da wo im Glas war, war auf einmal nicht mehr so klar.

In seiner TV-Show „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ stellte Steffen Henssler seinen Gästen eine Frage, die für ein ziemliches Durcheinander in der Sendung sorgte.

Die bekanntesten Promis aus Hamburg
Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg

Steffen Henssler: Welche Nummer war es nun?

Drei Gläser waren aufgereiht mit den Zahlen 1, 2 und 3 darauf und einer bräunlichen Soße drin, die eine dunkler, die andere heller. „In welchem Glas ist die Worcestershiresoße?“, wollte Henssler wissen. Der erste Hobbykoche hatte schnell eine Antwort parat: „2“. Die mittelbraune Soße.

+++ Ina Müller irrt sich, ihr Gast schüttelt nur den Kopf – „Ich wäre erschüttert gewesen“ +++

„Und das ist falsch“, sagte Steffen Henssler zum Missfallen des anderen, der ein stirnrunzelndes „Ja?“ entgegnete.

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • 2001 eröffnete Steffen Henssler zusammen mit seinem Vater sein erstes Restaurant in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

„Die 1“, meinte TV-Koch Steffen Henssler selbstsicher, was den Hobbykoch allerdings nicht überzeugte. „Das sieht nach Sojasoße aus“, meinte der.

Steffen Henssler schaut nach

Und da war sich auch Steffen Henssler plötzlich nicht mehr so sicher. Er schaute auf die Karte in seiner Hand. Und tatsächlich: 1 sei die Sojasoße, 3 die Worcestershiresoße. Nun hätte die ganze Verwirrung damit ein Ende haben können. Hatte sie aber nicht.

+++ Hamburg: Kita-Kinder machen Ausflug in die Natur – plötzlich taucht ein Schwarm aggressiver Wespen auf +++

„3 kann nicht sein!“, schaltete sich der andere Hobbykoch ein und der, der dem Ganzen von Anfang an schon nicht getraut hatte, roch an der Soße mit der Nummer 3 und schüttelte den Kopf. Er war sich sicher: Das war keine Worcestershiresoße, das war Fischsoße.

-----------------

Weitere Promi-News aus Hamburg:

-----------------

„Ihr seid so geil, ey“, sagte Steffen Henssler und eilte zu den Gläsern. Er roch an Glas Nummer 3, dann an Nummer 2 und war rasch überzeugt: „Die 2 ist richtig.“ Das bedeutete: 500 Euro drauf für den Hobbykoch.

+++ Steffen Henssler: Fan besitzt besonderes Souvenir des Kochs – und macht jetzt DAS damit +++

Und ein ziemlich verwirrter Steffen Henssler sagte: „Da wollten die mich wieder austricksen von der Regie. Ist ihnen wieder fast gelungen.“ Aber Augen und Nasen von Köchen, egal ob Profi oder Hobby, lassen sich nun mal so schnell nicht austricksen. (kbm)