HVV: Tolle Nachricht! Für SIE werden Tickets bald günstiger

Der HVV hat einige interessante neue Angebote für seine Kunden (Symbolbild)
Der HVV hat einige interessante neue Angebote für seine Kunden (Symbolbild)
Foto: STPP/Imago

Hamburg. Gute Nachrichten vom HVV! Es gibt eine wichtige Neuerung, die sowohl Kinder und Jugendliche als auch deren Eltern freuen wird.

Denn der HVV baut sein Angebot weiter aus und schafft einige Verbesserungen für seine Kunden.

HVV: Neuerungen im Angebot

Im Rahmen des Angebotsausbaus macht der HVV seine Fahrpreise jetzt insbesondere für Kinder und Jugendliche deutlich attraktiver.

---------------

Daten und Fakten zum HVV:

  • umfasst das Hamburger Stadtgebiet und umliegende Gebiete in Schleswig-Holstein und Niedersachsen
  • Zum Angebot des HVV zählen auch vier U-Bahn-Linien (betrieben von der Hamburger Hochbahn AG) und sechs S-Bahn-Linien (betrieben von der S-Bahn Hamburg GmbH)
  • ist mit rund 4.500 Fahrzeugen im Einsatz
  • Es gibt 10.184 Haltestellen im Verbundgebiet
  • 763 Linien werden betrieben

---------------

So wird es in Hamburg ab dem Schuljahr 2021 eine vergünstigte Bonus-Karte für Schüler für 30 Euro im Monat geben, die die Stadt mit 10 Millionen Euro jährlich bezuschusst und mit der eine Angleichung an das BonusTicket für Azubis vorgenommen wird.

Zusätzlich wird die Kindertageskarte ab 2021 ganztägig gültig sein.

---------------

Mehr News zum HVV:

---------------

Der HVV hat viel vor

„Damit der HVV für alle Menschen attraktiv bleibt, ist es wichtig, dass die Preise angemessen bleiben. Das gilt insbesondere für Familien: Der HVV macht mit einer deutlich vergünstigten Schülerkarte ein attraktives Angebot“, sagte Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks dazu.

Auch darüber hinaus plant der HVV viele Verbesserungen: Neue Linien, die Umwandlung einiger Schnellbusstrecken zu zuschlagsfreien Strecken, ein dichterer Takt und neue Haltestellen. (wt)