Ina Müller: Caren Miosga macht bei „Inas Nacht“ große Ankündigung! „Der Knaller“

Das ist Ina Müller

Das ist Ina Müller

Beschreibung anzeigen

Die aktuelle Sendung von „Inas Nacht“ mit Showmasterin Ina Müller war am Donnerstag im Fernsehen zu sehen. Mit jeder Menge Musik und Talk führte die Moderatorin ihre Zuschauer wieder durch die Nacht.

Am Donnerstag begrüßte Ina Müller „Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga sowie den Autor und Moderator Tommi Schmitt im „Schellfischposten“ in Hamburg. Dabei ging es wie gewohnt laut und trubelig zu.

Ina Müller: Caren Miosga packt den Wodka aus

Die beiden Frauen stimmten sogar gemeinsam einen Song an. Mit einem Glas Wein in der Hand wurde lauthals „Ein Hotdog unten am Hafen“ von der Band Element of Crime gesungen.

+++ Hamburg: Loverboy-Prozess – Opfer hatte aus Angst und Scham DAS geheim gehalten +++

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Außerdem hatte Caren Miosga an ein flüssiges Mitbringsel gedacht, was Ina Müller besonders gut gefiel. „Du hast Wodka mitgebracht. Das finde ich sehr, sehr gut“, so die Gastgeberin. Schließlich kam richtig Partystimmung auf und die „Tagesthemen“-Moderatorin ließ gleich mal eine Anmoderation auf Russisch verlauten.

Das Witzige dabei: Caren Miosga erklärte Ina Müller zur Kanzlerin! Die war natürlich komplett aus dem Häuschen.

+++ Ina Müller: Eine Sache sorgt für Kritik an „Inas Nacht“! Die Macher der Sendung reagieren sofort +++

---------------

Das ist „Inas Nacht“:

  • Inas Nacht ist eine Late-Night-Show.
  • Sie wird seit 2007 vom NDR in Hamburg produziert.
  • Moderatorin und Namensgeberin der Sendung ist Ina Müller.
  • Aufgezeichnet wird die Sendung in der Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona.
  • Eine Sendung dauert etwa eine Stunde.
  • Ina Müller spricht jedes Mal mit zwei oder drei Gästen.
  • Neben den Gesprächen singt die Moderatorin manchmal zusammen mit dem Gast.

---------------

Ina Müller-Fans ganz euphorisch

So auch ihre Fans. Bei denen kam die ausgelassene Stimmung bestens an. „Wow... da bedarf es keiner Fantasie, um zu wissen: Diese Folge wird wieder einmal der Knaller“, schrieb eine Frau in den Facebook-Kommentaren.

„Wow! Das lass ich mir nicht entgehen“, kündigte eine andere an. „Super, ich freue mich so doll auf die neue Sendung“, schrieb ein Mann.

---------------

Mehr News zu Ina Müller und aus Hamburg:

---------------

Was sonst noch in der Folge passierte, kannst du >>> hier nachlesen. (mik)